Heute gibt es ab 17 Uhr wieder „STADTRAT LIVE“ bei Radio Jena auf UKW 103,40 MHz und im Kabelnetz auf 107,90 MHz

03.09.14 • JEZT AKTUELL, RADIO JENA, STARTKeine Kommentare zu Heute gibt es ab 17 Uhr wieder „STADTRAT LIVE“ bei Radio Jena auf UKW 103,40 MHz und im Kabelnetz auf 107,90 MHz

JEZT - RADIO JENA UKW 103komma4 - Stadtratssitzungen in voller Laenge

(JEZT / ZONO RADIO JENA | 2014-09-03) – JEZT ist nicht nur ein neues Internetportal für unsere Stadt und die Region sondern auch eine Multimediaplattform. Im Januar 2007 – und damit lange vor JenaTV – begann Radio Jena mit Liveübertragungen der Stadtratssitzungen im Radio ohne Zeitverzug in voller Länge und gab den Bürgern unserer Stadt damit eine neue Qualität des Nachvollziehens politischer Entscheidungen in ihrem Stadtrat und zwar direkt über das Medium Hörfunk. Nach wie vor erlebt man nur bei uns im Radio live, wie in Jena Politik gemacht wird: Transparent und bürgerfreundlich.

JEZT - ZONO Webplayer einschalten

Auch am heutigen Nachmittag und Abend kann man wieder die Sitzung des Jenaer Stadtrates 1 : 1 im Radio verfolgen. „STADTRAT LIVE“ beginnt um 17 Uhr auf UKW 103,40 MHz bzw. im Kabelnetz Ostthüringen auf 107,90 MHz und im Internet (siehe oben). Mit dem Ende des nicht-öffentlichen Teils der Stadtratssitzung startet die Liveübertragung aus dem Rathaus, auf deren Tagesordnung von insgesamt 23 Punkten heute u.a. die folgenden Themen stehen:

– Anfragen von Stadtrat Dr. Nitzsche zur Überprüfung „Pennickental“ und von Stadtrat Wiese zur Verlegung des Grünen Marktes

– Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE. „Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Jena“

Vereinsgründung „Europäische Metropolregion Mitteldeutschland“

Lärmschutzwände in Wöllnitz und Alt-Lobeda

– Stand des Haushaltsvollzugs zum 30.06.2014 (Quartalsbericht 2/2014) und die vor wenigen Tagen ausgesprochene Haushaltswirtschaftliche Sperre für das Haushaltsjahr 2014

Die Informationen zur aktuellen „STADTRAT LIVE“-Sendung erhält man wie immer auf unserer speziellen Internetseite und die aktuelle Tagesordnung kann man sich HIER ansehen.

HINWEIS: Wer Teile der live im Hörfunk und im Internet übertragenen Stadtratssitzung auch visuell erleben möchte, der kann dies auf der Webseite der Stadt Jena machen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region