Regisseurin Vera Botterbusch ist heute im Romantikerhaus mit ihrem Film „Das Kalifornien der Poesie“

28.10.14 • JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, STARTKeine Kommentare zu Regisseurin Vera Botterbusch ist heute im Romantikerhaus mit ihrem Film „Das Kalifornien der Poesie“

JEZT - Brauchtum am Siljansee in Schweden - Foto © Vera Botterbusch

(JEZT / STÄDT. MUSEEN) – Am heutigen Dienstag, den 28. Oktober 2014, ist die Regisseurin Vera Botterbusch im Romantikerhaus zu Gast und stellt ihren Film „Das Kalifornien der Poesie – Hans Christian Andersen in Schweden“ vor.

„Schweden! Du Land des tiefen Gefühls, der innigen Lieder, der klaren Ströme Heimat, wo wilde Schwäne im Nordlichtschimmer singen!“ So schreibt der berühmte dänische Märchenerzähler Hans Christian Andersen (1805-1875) im ersten Kapitel seines Buches „In Schweden“, das er 1851, zwei Jahre nach einer längeren Reise durch dieses Land veröffentlicht hat. Das Buch berichtet von den einzelnen Etappen dieser Reise, die vom Vänernsee durch den Götakanal und die Schären bis nach Stockholm, Uppsala und zum Siljansee geführt hat, zugleich aber wechseln Reiseerlebnisse mit poetischen Einschüben und phantastischen Geschichten. So ist ein Werk entstanden, das nach Hans Christian Andersens eigenen Worten in der Verbindung von „Naturschilderung, Märchenhaftem, Humor und Poesie“ das Eigentümliche seiner Erzählweise offenbart.

Schweden zeigt sich Hans Christian Andersen als eine Schatzkammer der Phantasie, als ein „Kalifornien der Poesie“, mit Reichtümern, die sich auch schon am Wegesrand finden lassen. Der 45-minütige Film von Vera Botterbusch, der 1984 für das Bayerische Fernsehen entstand, hat einige der Reisestationen von Hans Christian Andersen nachvollzogen und ist der Einladung seines Buches zu einer poetischen, ja märchenhaften Entdeckungsfahrt in Schweden gefolgt.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr 30 im Romantikerhaus.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region