„Das musikalische Fest nach dem Fest“: Heute gibt es das Weihnachts-Oratorium von Bach in der Jenaer Stadtkirche St. Michael

28.12.14 • JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, POLIZEIBERICHT, STARTKeine Kommentare zu „Das musikalische Fest nach dem Fest“: Heute gibt es das Weihnachts-Oratorium von Bach in der Jenaer Stadtkirche St. Michael

JEZT - Johann Sebastian Bach - Abbildung © MediaPool Jena

(JEZT / PHILHARMONIE) – Am heutigen 28. Dezember 2014 wird ab 17 Uhr in der Jenaer Stadtkirche Johann Sebastian Bach „Weihnachts-Oratorium“ aufgeführt. Gespielt werden die berühmte erste Kantate sowie der gesamte 2. Teil des Werkes.

Ausführende sind die Solisten Franbisca Prudencio (Sopran/Hannover), Manja Eckert (Alt/Leipzig), Stephan Scherpe (Tenor/Leipzig) und Mario Hoff, (Bass/Köln). Es singen die „Kantorei St. Michael, Jena“ und die Jugendkantorei, es spielt das Kammerorchester der Jenaer Philharmonie, die Leitung hat KMD Martin Meier.

Am vergangenen Sonntag sendete ZONO Radio Jena in einer Aufzeichnung aus dem Jahre 2004 vom 4. Advent ebenfalls ais der Jenaer Stadtkirche ebenfalls ein Konzert mit Bach-Kantaten. Auch vor zehn Jahren spielte das Kammerorchester der Jenaer Philharmonie und ebenfalls mit dabei waren die „Kantorei St. Michael“ und die Jugendkantorei Jena.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region