MDR: Teilweise fahren Taxis in Thüringen derzeit ohne Taxameter!

03.01.15 • JEZT AKTUELL, START, UNSER JENA & DIE REGIONKeine Kommentare zu MDR: Teilweise fahren Taxis in Thüringen derzeit ohne Taxameter!

JEZT - Taxiunternehmen Naumburg - Foto © MediaPool Jena

Taxiunternehmen Naumburg – Foto © MediaPool Jena

(JEZT / MDR) – In mehreren Thüringer Landkreisen und kreisfreien Städten haben die Taxis ihre Taxameter noch nicht an den Mindestlohn angepasst, wie der MDR gestern in seiner Nachrichtensendung „Thüringen Info“ mitteilte.

So habe der Landesverband des Verkehrsgewerbes mitgeteilt, dass Landratsämter und Rathäuser vielerorts die höheren Tarife erst sehr spät genehmigt hätten. Dadurch konnten auch die Gebührenzähler in den Taxis verschiedentlich nicht mehr rechtzeitig programmiert werden, so der Verband gegenüber dem Mitteldeutschen Rundfunk.

Rein rechtlich gesehen dürften die Taxis nun seit dem 1. Januar 2015 aber nicht mehr zu den alten Tarifen fahren, teilte der MDR mit. Der Branchenverband empfehle nun deshalb den betroffenen Taxiunternehmen, den Fahrgästen vor Antritt der Fahrt eine Preisliste zu zeigen und dann erst die Fahrt zu beginnen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region