Unser ZONO Radio Jena Programmtipp für Sonntag, den 04.01.2015

04.01.15 • JEZT AKTUELL, RADIO JENA, STARTKeine Kommentare zu Unser ZONO Radio Jena Programmtipp für Sonntag, den 04.01.2015

JEZT - ZONO Radio Jena Programmtipp - Symbolbild © MediaPool Jena

Heute Nachmittag /Abend finden Sie folgende interessanten Sendungen bei uns im Programm von ZONO Radio Jena:

JEZT - So war das damals in der DDR und in Jena 300x250 Teaserca. 20.00 Uhr ==> Aus unserer multimediealen Serie bei JEZT „So war das damals in der DDR und in Jena“ gibt es das preisgekrönte Dokumentarhörspiel „9. November 1989“. Das von dem Jenenser Rainer Sauer produzierte Dokumentarhörspiel „ist handwerklich hervorragend gemacht: Ein Gefühl für den Rhythmus der Originaltöne, der sensible Einsatz von Musik, eine souveräne Auswahl der Stimmen macht die außerordentliche emotionale Wirkung und Faszination des Hörspiels aus, die ermöglicht wird durch die profunde Recherche und Archivarbeit. Schon nach kurzer Zeit zieht das Stück den Hörer in einen Bann, der die Besonderheit der Kunstform des Originaltonhörspiels im Radio ausmacht.“ (aus der Laudatio des Thüringer Kultusministers anlässlich der Überreichung des TLM Hörfunkpreises im Jahre 2001)

ca. 21.15 Uhr ==> „Die Heile Welt der Diktatur – Alltag und Herrschaft in der DDR von 1971 bis 1989“ – Eine Lesung des Autors Dr. Stefan Wolle aus seinem gleichnamigen Buch, aufgezeichnet im November 1999 in der Rathausdiele in Jena. Um was geht es: Die Bilder von der untergegangenen Welt der DDR fallen immer mehr auseinander. Die einen erinnern sich behaglich schmunzelnd an die humoristischen Aspekte des DDR-Alltags, andere verweisen bitter und anklagend auf Mauer, Schießbefehl und Stasi-Knast. Stefan Wolle versucht, diese widersprüchlichen Bilder wieder zusammenzufügen. Von den Alltagserfahrungen bis zu den Herrschaftspraktiken – ein Geschichtsbuch, das Maßstäbe setzt: materialreich, provokant und sinnlich.

JEZT - ZONO Webplayer einschaltenWir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

Zu hören ist ZONO Radio Jena über Antenne von Camburg bis Orlamünde und Apolda bis Eisenberg auf UKW 103,40 MHz, im Kabelnetz Ostthüringen auf 107,90 MHz sowie im Internet auf www.zono.de und www.radio-okj.de.

Es geht aber auch ganz unkompliziert hier bei JEZT; dazu braucht man einfach nur auf die Schaltfläche “ZONO WEBPLAYER EINSCHALTEN“ zu drücken und es geht los.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region