„Zum letzten Mal im Ricarda-Huch-Haus“: Heute ist die 8. Jenaer Schallspielnacht!

08.05.15 • KULTUR & BILDUNG, POLITIK & URBANES LEBEN, STARTKeine Kommentare zu „Zum letzten Mal im Ricarda-Huch-Haus“: Heute ist die 8. Jenaer Schallspielnacht!

JEZT - Schallspielnacht Jena - Foto © Paolo Macho

(JEZT / PHONTON) – Am heutigen 8. Mai 2015 lädt der Jenaer Verein PhonTon zur mittlerweile „8. Jenaer Schallspielnacht“ ins Ricarda-Huch-Haus ein. Die aktuelle Auflage der im Dezember 2011 ins Leben gerufenen Veranstaltung wird voraussichtlich das letzte Mal im Ricarda-Huch-Haus stattfinden.

Aus diesem Grund werden heute Abend Bands der vergangenen Jahre und des Vereinsvorstandes auf der Bühne stehen, um sich gebührend vom „Geburtsort der Schallspielnacht“ zu verabschieden. Mit dabei sind:

• Paolo Macho (Kings of Shaquedelique)
• Jimmy Glitschy (Disco Stoner)
• Insufficient Permissions (Metalcore)
• The Art of Cooking (Post Rock)
• The Bastlörs (Grunge)
• C-Quadrat (Live-Elektro)

Trotz des Weggangs aus dem Ricarda-Huch-Haus soll es nicht die letzte Schallspielnacht gewesen sein. Der Verein ist bereits auf der Suche nach passenden Veranstaltungsorten.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region