»JENA VOR EINEM JAHR« – Die Jenaer Polizei sucht den Spielotheken-Räuber nun mit einem Phantombild

05.02.16 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, STARTKeine Kommentare zu »JENA VOR EINEM JAHR« – Die Jenaer Polizei sucht den Spielotheken-Räuber nun mit einem Phantombild

JEZT- Wer kennt den Spielothekenraeuber vom Januar 2015 - Phantombild © Polizei Jena
Radio Jena Newsrückblick LogoKönnen Sie sich noch daran erinnern, was genau vor einem Jahr in Jena los war? Nein? – Gut, wir helfen Ihren Gedanken ein wenig auf die Sprünge. Am 05.02.2016 meldeten wir die folgende Geschichte:

Es war ein dreister Überfall, am Donnerstag (29.01.2015) in Jena-Nord. Ein bislang unbekannter Mann raubte an diesem Abend in einer Spielothek mehrere Hundert Euro; “JEZT” berichtete bereits darüber. Der Mann habe sich vor der Tat bereits dort aufgehalten und spielte dabei an Automaten. Unvermittelt stand er jedoch gegen 21 Uhr 45 auf, begab sich hinter die Theke und entnahm das Geld aus der Kasse. Dabei stieß er die Angestellte beiseite. Hier die Angaben der Polizei zum flüchtigen Täter: – ca. 30 alt – ca. 1,80 m groß – blondes kurzes Haar – bekleidet mit einer weißen Hose und einem karierten Oberteil…

[HIER KÖNNEN SIE DEN GANZEN ARTIKEL NOCH EINMAL LESEN!]





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region