„Ausruhen und Verweilen vor dem Büro des Ortsteilrates Winzerla“: Bankstiftung des Oberbürgermeisters auch im Jahre 2016

09.12.16 • FREIZEIT & GARTEN, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Ausruhen und Verweilen vor dem Büro des Ortsteilrates Winzerla“: Bankstiftung des Oberbürgermeisters auch im Jahre 2016

Sitzprobe auf der neu-gestifteten Bank mit Jenas OB Dr. Albrecht Schröter - Foto © Stadt Jena Kudernatsch

Sitzprobe auf der neu-gestifteten Bank mit Jenas OB Dr. Albrecht Schröter – Foto © Stadt Jena Kudernatsch

Eadio Jena Stadtnachrichten Logo 230Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter hat seine jährlich Bankstiftung in Winzerla übergeben. Die Bank vor dem Büro des Ortsteilrates Jena-Winzerla, Anna-Siemsen-Straße 45 (Richtung Wasserachse), kann ab sofort zum Ausruhen und Verweilen benutzt werden.

Seit nunmehr 16 Jahren stiftet der Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter jährlich eine Bank für die Stadt. Winzerlas Ortsteilbürgermeister Friedrich Wilhelm Gebhardt und der Vorsitzende des Seniorenbeirates Ralf Kleist nahmen die Bank stellvertretend für künftige Nutzer entgegen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region