„cheap jerseys from china“: Die Webseite des Social Entrepreneurs „Mr. Jenapolis“ wurde zum vierten Mal in nur wenigen Wochen von Hackern zerstört!

28.04.17 • INTERESSANTES, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „cheap jerseys from china“: Die Webseite des Social Entrepreneurs „Mr. Jenapolis“ wurde zum vierten Mal in nur wenigen Wochen von Hackern zerstört!

Mr. Jenapolis ist nun wohl endgültig damit gescheitert, seine Webseite und die Daten ihrer Nutzer vor dem Zugriff von Hackern zu schützen. Nachdem es im Februar und März 2017 bereits zu verschiedenen Hackerübergriffen kam (wir berichteten HIER, DA und DORT darüber) wurde er nach der zwischenzeitlichen Wiederherstellung seine Infoseite jetzt Opfer von offensichtlich chinesischen Hackern. Eine Vereinigung namens „cheap jerseys from china“ übernahm am Freitag Morgen die „Mr. Jenapolis“-Webseite feindlich, hatte danach freien Zugang auf die Internetpräsenz und änderte hier u.a. das Impressum.

Was genau die „cheap jerseys from china“ mit ihrem Angriff bezwecken wollten, ist derzeit unklar. Eines haben sie jedoch erreicht: Kein Nutzer wird mehr etwas bei „Mr. Jenapolis“ kommentieren können, ohne sich der Gefahr ausgesetzt zu sehen, dass seine persönlichen Daten irgendwann von Dritten geraubt und mißbraucht werden. Nach vier erfolgreichen Hackings in nur wenigen Wochen ist davon ausgehen, dass es „Mr. Jenapolis“ wohl nie mehr gelingen wird, sein Sicherheitskonzept inklusive der Passwortsicherung umzusetzen. Offenbar hatten Hacker schon vor langer Zeit einen sog. Trojaner auf seinem Server installiert, der von Zeit zu Zeit das aktuelle Passwort nach außen verrät und damit Dritten immer wieder aufs Neue Tür und Tor für Manipulationen der Webseite öffnet.

Nachtrag: Am Freitag nachmittag war das Impressum der Webseite von Mr. „Jenapolis“ wieder von den Spuren des Hacking-Angriffs bereinigt!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena