„Wolfgang Mattheuer. Zum 90. Geburtstag“: Die Ausstellung startet am Samstag, aber schon heute Abend gibt es hierzu eine Vernissage

12.05.17 • JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Wolfgang Mattheuer. Zum 90. Geburtstag“: Die Ausstellung startet am Samstag, aber schon heute Abend gibt es hierzu eine Vernissage

Plakatausschnitt zu „Wolfgang Mattheuer. Zum 90. Geburtstag“ – Bildquelle: JenaKultur

Wolfgang Mattheuer gehört zu den namhaftesten deutschen Künstlern der vergangenen Jahrzehnte und hat die Kunst im Osten Deutschlands entscheidend mitgeprägt. „Seine Bilder sind doppelbödig im Alltag verschränkt, greifen oft ins Mythologische aus und sind doch von einer eigenen, klaren und kräftigen Handschrift geprägt“, teilte JenaKultur hierzu mit. Mattheuer sei ein „Menschensucher, ein Optimist, einer, der die Fallstricke des Daseins auch am eigenen Befinden spiegelt.“

Das macht diesen Künstler, der am 7. April dieses Jahres 90 Jahre alt geworden wäre, noch immer aktuell und führt bisweilen zu kontroversen Beurteilungen. Ihm widmet die Kunstsammlung Jena nun eine Ausstellung aus der Sammlung Peter Mathar. Am heutigen Freitag, den 12. Mai 2017, gibt es hierzu um 20 Uhr in der Kunstsammlung Jena eine Vernissage unter dem Titel „Wolfgang Mattheuer. Zum 90. Geburtstag“. Die Begrüßung spricht Jonas Zipf, Werkleiter von Jena Kultur; die Einführung kommt von Dr. Eduard Beaucamp, Kunstkritiker aus Frankfurt am Main und für die musikalische Untermalung sorgt Christina Meissner aus Weimar am Violoncello.

Die Ausstellung der Kunstsammlung Jena (weitere Infos findet man HIER) öffnet dann am morgigen Samstag und endet am 13. August 2017.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

JEZT Unser Jena Online| Der Multimediablog von Radio Jena