„Jena bowlt“ geht in die 9. Runde: 2017 wird die Aktion zu Gunsten des Ronald Mc Donald Hauses durchgeführt

04.08.17 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, SPORT, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Jena bowlt“ geht in die 9. Runde: 2017 wird die Aktion zu Gunsten des Ronald Mc Donald Hauses durchgeführt

(JEZT / ROMA BOWLERS) – Der Jenaer Bowlingverein Roma Bowlers e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, einmal im Jahr einen Event zu organisieren, in der über Sponsoren Spendengelder zusammengetragen werden, um diese einem karitativen Zweck zur Verfügung zu stellen. 2017 geht Jena bowlt in die 9. Runde. Von Anfang an hatte man dabei das Ansinnen mit einer öffentlichen Spendenaktion den Jenaer Bürgern die Möglichkeit zu geben sich einzubringen. Einerseits um viele Helfer zu erreichen, andererseits um die Bevölkerung für Themen zu sensibilisieren, von denen jeder betroffen sein könnte.

JEZT - Tom Freygang vom Roma Bowlers e V Jena - Foto privatViele Ideen wurden vom Verein der Roma Bowlersgeprüft und wieder verworfen, wie Tom Freygang (Foto) von den Roma Bowlers Jena berichtete. Nun die Entscheidung: In diesem Jahr wird die Aktion zu Gunsten des Ronald McDonald Hauses, welches in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen feiert, durchgeführt. Wieder ist das Bowling Roma Ort des Geschehens: In der Zeit vom 06. bis 10. August hat die Jenaer Bevölkerung dort die Möglichkeit von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf den speziell für „Jena bowlt!“ reservierten Bowlingbahnen, zu bowlen. Dabei bekommt jeder Teilnehmer 20 Wurf auf ein Vollbild (alle zehn Pins). Jeder erspielte Strike (alle zehn Pins fallen) wird mit der eingeworbenen Eurosumme multipliziert und durch ein entsprechendes Programm auch grafisch dargestellt. Dieser so genannte „Strikecounter“ wird außerdem auf eine Leinwand im Restaurantbereich des Bowling Roma projiziert, um die Aktion für alle Gäste erlebbarer zu machen.

Genau dieses Erleben sei ein wichtiger Bestandteil der Spendenaktion, denn neben der finanziellen Unterstützung, geht es vor allem auch darum, die Öffentlichkeit für die Thematik zu sensibilisieren, die Arbeit des kinder- und Jugendheims vorzustellen und ein direktes Angebot zum „selbst aktiv werden“ zu unterbreiten, sagt Freygang. Neu in diesem Jahr ist das grosse Strikesammelfinale. Am 10. August 2017 sind die Bowlingbahnen ab 20 Uhr geöffnet. „Mit Schwarzlicht und Livemusik wollen wir die vielen Helfer der Woche ins Bowling Roma einladen, um gemeinsam die Aktion Jena bowlt zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen“, sagte Tom Freygang zum Abschluss der Pressekonferenz.

HIER geht es zur Ausschreibung der Roma Bowlers zur 9. Offenen Vereinsmeisterschaft „Jena bowlt“ in Jena.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena