„Bundestagswahl 2017“: Diese Parteien stellen sich zur Wahl am 24. September 2017!

03.09.17 • AUS DER REGION, JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENA, UNSER JENA & DIE REGIONKeine Kommentare zu „Bundestagswahl 2017“: Diese Parteien stellen sich zur Wahl am 24. September 2017!

Am 24. September 2017 wird ein neuer Bundestag gewählt. Hierzu treten bundesweit insgesamt 48 Parteien an (Hinweis: in den einzelnen Bundesländern teilweise weniger), darunter die folgenden neun, die als „etablierte“ Parteien gelten:

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU), Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Freie Demokratische Partei (FDP),  Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, Christlich-Soziale Union in Bayern (CSU), Alternative für Deutschland (AfD), Freie Wähler und Die PIRATEN. – Um die diesjährige Bundestagswahl geht es bei unserem „Thema des Monats September“.

Als weitere Parteien stellen sich am 24. September zur Wahl: Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Die Violetten; für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN), Magdeburger Gartenpartei; ökologisch, sozial und ökonomisch (MG), Deutsche Kommunistische Partei (DKP), Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD), DIE RECHTE (DIE RECHTE), Die GERADE Partei (DGP), DEUTSCHE KONSERVATIVE (Deutsche Konservative), UNABHÄNGIGE für bürgernahe Demokratie (UNABHÄNGIGE), Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo), PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei), Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI), bergpartei – die überpartei /ökoanarchistisch-realdadaistisches sammelbecken (B*), Bayernpartei (BP), Menschliche Welt – für das Wohl und Glücklich-Sein aller (MENSCHLICHE WELT), Transhumane Partei Deutschland (TPD) und die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP).

Außerdem treten an: Deutsche Mitte – Politik geht anders… (DM), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE), DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB), Ab jetzt…Demokratie durch Volksabstimmung; Politik für die Menschen (Volksabstimmung), Partei der Humanisten (Die Humanisten), Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), Bündnis C – Christen für Deutschland (Bündnis C), Bündnis Grundeinkommen; Die Grundeinkommenspartei (BGE), V-Partei³ – Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (V-Partei³), Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung), Jugend- und Entwicklungspartei Deutschlands (JED), Die Urbane. Eine HipHop Partei (du.), Neue Liberale – Die Sozialliberalen, DIE EINHEIT (DIE EINHEIT), Allianz Deutscher Demokraten, DIE REPUBLIKANER (REP), Die Grauen – Für alle Generationen (Die Grauen), Partei der Vernunft (PDV), Deutsche Zentrumspartei – Älteste Partei Deutschlands gegründet 1870 (ZENTRUM), Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale (SGP) und Mieterpartei (MIETERPARTEI).





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

JEZT Unser Jena Online| Der Multimediablog von Radio Jena