Thomas L. Kemmerich und Gerald Ulrich zogen in den Deutschen Bundestag ein: Die Thüringer Freien Demokraten sagen DANKE!

27.09.17 • AUS DER REGION, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENA & DIE REGIONKeine Kommentare zu Thomas L. Kemmerich und Gerald Ulrich zogen in den Deutschen Bundestag ein: Die Thüringer Freien Demokraten sagen DANKE!

Neue Bundestagsabgeordnete: Thomas L. Kemmerich (links) und Gerald Ulrich

Die Freie Demokratische Partei hat in Thüringen mit 101.114 Stimmen insgesamt 7,8 Prozent erreicht und nicht nur dem Landesvorsitzenden Thomas L. Kemmerich ist der Einzug in den Deutschen Bundestag gelungen, mit Gerald Ullrich zieht ein zweites FDP Mitglied aus Thüringen in den Bundestag im Berliner Reichstagsgebäude ein.

TK und CL in ErfurtWir Danken allen Unterstützern der FDP – ob Spendern, Wählern, aktiven Wahlkämpfern – einfach Allen, die zum doppelten Wiedereinzug in den Bundestag beigetragen haben. Herzlichen Dank auch an das DASDIE und an das Faustus.

Auch nach der Bundestagswahl gibt es für uns noch viel zu tun – nach der Wahl ist vor der Wahl, schließlich wollen wir in zwei Jahren dem Liberalismus zum Wiedereinzug in den Landtag Thüringens verhelfen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen. Bleiben Sie immer mutig und gesund.

Der Landesvorstand der Thüringer Liberalen





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena