„Zeit, Raum und Aufmerksamkeit“: Einladung zum Trauerkreis „Ein Quell in unserer Wüste“ am 26. Oktober 2017

07.10.17 • JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Zeit, Raum und Aufmerksamkeit“: Einladung zum Trauerkreis „Ein Quell in unserer Wüste“ am 26. Oktober 2017

Trauerfeier – Symbolfoto © MediaPool Jena

Der Förderverein Hospiz Jena e.V. lädt trauernde Menschen zum Trauerkreis am 26. Oktober 2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr ins Begegnungszentrum Hospiz in der Drackendorfer Straße 12a in Jena-Neulobeda Ost ein. Betroffene die einen lieben Menschen durch Tod verloren haben, treffen sich dort an sieben Abenden, in dreiwöchigem Abstand.

Der Förderverein sagt: „Wir wollen mit den Teilnehmer/innen zu Themen ihrer Trauer sprechen und arbeiten. Dem Verlust eines nahestehenden Angehörigen, Freund oder Freundin geben wir gemeinsam Zeit, Raum und Aufmerksamkeit.“

Man bittet um telefonische Voranmeldung unter der Nummer  03641 226373 oder per E-Mail an kontakt @ hospiz-jena.de bis zum Dienstag, den 10. Oktober 2017. Ansprechpartnerin ist Frau Anne Remde vom Hospizbüro.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena