„Erinnerung an einen Jenaer Kultur-Schaffenden“: Kulturarena-Erfinder Norbert Reif wäre heute 71 Jahre alt geworden

01.12.17 • JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Erinnerung an einen Jenaer Kultur-Schaffenden“: Kulturarena-Erfinder Norbert Reif wäre heute 71 Jahre alt geworden

Das Grab von Norbert Reif auf dem Jenaer Ostfriedhof.- Foto © MediaPool Jena

JEZT - Norbert Reif - Foto © Theaterhaus JenaVon 1991 bis 2000 war er Kulturamtsleiter der Stadt Jena und er war es auch, der dafür sorgte, dass sich der Vorplatz am Theaterhaus Jena regelmäßig jeden Sommer in eine “Kulturarena” verwandelt: Norbert Reif. Den Kampf mit einer heimtückischen Krebserkrankung verlor er am 9. Oktober 2000.

Ein gutes Jahr zuvor saß er noch im Schillerhof vor dem Radio-Jena-Mikrofon und erzählte Anekdoten aus seiner Zeit mit der“Kulturarena“, wobei er durchaus zugab, dass er sich diesen Namen beim Udo Lindenberg Song mit der „Rock’n’Roll Arena in Jena“ abgeschaut hatte. Es ist ein seltenes Tondokument des Mannes, der für Jenas Kultur nach der Wende viel getan hat und dem die Stadt viel zu verdanken hat.

Nicht zu vergessen: In Reifs Ägide fiel z.B. auch die Auswahl eines großartigen Theaterhaus-Ensembles der Regisseurin Claudia Bauer mit jungen Talenten, aus denen sich große Namen wie Rainald Grebe und René Marik (beide damals auch im Jenaer Radio mit ihrer Show um Frosch Günther Falkenhorst aktiv) oder Sandra Hüller (2010 Deutschlands Theaterschauspielerin des Jahres) entwickelten.

Ein Grab auf dem Jenaer Ostfriedhof erinnert an den ehemaligen Kulturchef unserer Stadt, der am 1. Dezember 1946 geboren wurde und heute seinen 71. Geburtstag feiern würde. Jedes Jahr treffen sich daher traditionell Kulturfreunde an Norbert Reifs Grab und spendeten ihm zu Ehren einen Toast.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena