„Kultürmchen im Johannistor“ und Sonderöffnung des Stadtmauerensembles zum Weihnachtsmarkt

02.12.17 • INTERESSANTES, JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Kultürmchen im Johannistor“ und Sonderöffnung des Stadtmauerensembles zum Weihnachtsmarkt

Das Stadtmauerensemble mit Johannistor, Wehrgang und Pulverturm. – Foto © Stadt Jena Jenakultur

Das Stadtmauerensemble mit Johannistor, Wehrgang und Pulverturm öffnet an den ersten drei Adventswochenenden und zwar heute und morgen jeweils von 13 bis 18 Uhr sowie am 2. und am 3. Advent von Freitag bis Sonntag 13 bis 18 Uhr. Der Eingang erfolgt über die Stahltreppe an der Wehrmauer neben dem Johannistor.

Der Eintritt kostet 2 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 1 Euro. Das Geld kommt wie immer dem Erhalt der Türme zugute. Wie Jenakultur mitteilte, sollte man den Eintrittsbon gut aufheben, denn an der „Drachenschänke“ auf dem historischen Weihnachtsmarkt gleich gegenüber im Faulloch bekommt man gegen Vorlage des Bons wieder 50 Cent Rabatt auf alle Heißgetränke.

Darüber hinaus präsentiert die Freie Bühne Jena e.V. erneut vom bis zum 24.12. den kulturellen Adventskalender „Kultürmchen“ im Johannistor. Jeden Abend wird für eine halbe Stunde ein neues Kultürchen mit Theater, Lesungen, Performances und Musik, ergänzt durch wechselnde Kunstausstellungen geöffnet. Die Vorstellungen finden jeweils 19.00, 20.00 und 21.00 Uhr statt.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena