„Gut leben mit Diabetes mellitus“: Im neuen UKJ-Klinikmagazin berichten Experten, was Betroffenen der Krankheit hilft

05.02.18 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, START, UNSER JENA, WISSENSCHAFT, MEDIZIN & TECHNIKKeine Kommentare zu „Gut leben mit Diabetes mellitus“: Im neuen UKJ-Klinikmagazin berichten Experten, was Betroffenen der Krankheit hilft

Blutzuckermessen – Symbolfoto © Universitätsklinikum Jena

(Anke Schleenvoigt) – Die neue Ausgabe des Klinikmagazins am Universitätsklinikum Jena (UKJ) ist erschienen. Im Fokus steht die Erkrankung Diabetes mellitus und was Betroffenen hilft, ihren Alltag zu meistern. Vorgestellt wird unter anderem Thüringens einzige Diabetes-Tagesklinik, die Spezialsprechstunde für Menschen mit diabetischem Fußsyndrom, neuartige Frühwarnsysteme zur Bestimmung des Blutzuckerspiegels, aber auch die Anlaufstelle für junge Diabetiker in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie das Angebot des Kompetenzzentrums Diabetes und Schwangerschaft am Universitätsklinikum Jena.

Die aktuelle Ausgabe des Klinikmagazins informiert außerdem über den richtigen Impfschutz in jedem Alter und zeigt beim Blick hinter die Kulissen, wie ein kilometerlanges Rohrpostsystem beim internen Transport von Blutproben, Arzneimitteln und Dokumenten unterstützt. Seit mehr als 20 Jahren existiert das Klinikmagazin des Universitätsklinikums Jena. Es erscheint vierteljährlich und stellt aktuelle Themen aus Medizin und Pflege vor, nennt Ansprechpartner am UKJ und blickt auch hinter die Kulissen von Thüringens größter Klinik.

Die Online-Version des Magazins (Ausgabe 01/2018) ist HIER zu finden; auch ältere Ausgaben sind an dieser Stelle online abrufbar. Das Klinikmagazin kann außerdem kostenlos bestellt werden: Einfach per Mail an presse@med.uni-jena.de oder per Telefon unter der Nummer: 03641 933329.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region