UPDATE: Die Jenaer Polizei bittet um Mithilfe auf der Suche nach einem vermissten 39-jährigen Mann!

19.02.18 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLIZEIBERICHT, STARTKeine Kommentare zu UPDATE: Die Jenaer Polizei bittet um Mithilfe auf der Suche nach einem vermissten 39-jährigen Mann!

Die Polizei bittet um Mithilfe: Seit heute Mittag (19.02.2018) wird in Jena der 39-jährige Christian Hübscher vermisst. Es kann nach ersten Erkenntnissen nicht ausgeschlossen werden, dass er sich selbst Schaden zufügt. Personenbeschreibung:

– ca. 1,90 m groß
– korpulent,
– er ist komplett schwarz gekleidet, inklusive Mütze und Schuhe

Im Zusammenhang mit der Vermisstensuche waren bereits ein Hubschrauber sowie Fährtenhund im Einsatz, der allerdings vor dem Munketal die Spur verlor. Hinweise zu seinem Aufenthalt erbeten an die Polizei Jena unter Telefon 03641 811 123.

UPDATE VOM 19.02.2018 – 21.00 Uhr: Der vermisste 39-Jährige ist am Montagabend wieder wohlbehalten zurück gekehrt.

Hinweis: Sie haben suizidale Gedanken? Hilfe bietet die Telefonseelsorge (www. telefonseelsorge.de). Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800 – 111 0 111 und 0800 – 111 0 222 erreichbar. Dort erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich hier auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena