„OB-Wahl in Gera“ – Schlappe für die Amtsinhaberin: Dr. Viola Hahn wurde abgewählt

15.04.18 • AUS DER REGION, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, STARTKeine Kommentare zu „OB-Wahl in Gera“ – Schlappe für die Amtsinhaberin: Dr. Viola Hahn wurde abgewählt

In der Ott-Dix-Stadt musste Amtsinhaberin Dr. Viola Hahn der schlechten finanziellen Situation Geras Tribut zollen und wurde von den Wählerinnen und Wählern abgestraft.

In die Stichwahl kamen Julian Vonarb und Dieter Laudenbach. Die Wahlbeteiligung betrug 49,9 %. Das Endergebnis:

1.) Vonarb, Julian – 9.182 Stimmen – 23,5 %
2.) Laudenbach, Dieter (AfD) – 8.305 Stimmen – 21,3 %
3.) Dr. Hahn, Viola (parteilos) – 8.050 Stimmen – 20,6 %
4.) Hein, Norbert (parteilos) – 6.853 Stimmen – 17,5 %
5.) Jung, Margit (DIE LINKE) – 5.201 Stimmen – 13,3 %
6.) Fröhlich, Nils (GRÜNE) – 1.487 Stimmen – 3,8 %





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region