„Energieberatung in Jena“: Ansprechpartner finden, Umwelt schonen, Geld sparen

12.05.18 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Energieberatung in Jena“: Ansprechpartner finden, Umwelt schonen, Geld sparen

v.l.: Michael Otto (Stadtwerke Energie Jena-Pößneck), Stefanie Hoehse (Stromspar-Check Jena), Peter Schmöger (Verbraucherberatung Thüringen) und Kevin Muschalle (Stadt Jena). – Foto © Stadt Jena Roswitha Putz

(Kevin Muschalle) – Ob im Eigenheim, in der eigenen Wohnung oder im Unternehmen – Fragen zu Sanierung, Schimmelbelastung, Heizen oder Energieeffizienz treten überall auf. Doch wohin kann man sich im Ernstfall wirklich wenden, wie viel kostet die Beratung und was hat man genau davon? Diese Fragen zu beantworten, ist Ziel des neuen Projekts „Energieberatung in Jena“.

„Jeder soll mit seinem Anliegen den richtigen Ansprechpartner finden können, der ihm persönlich und individuell informieren, unterstützen und begleiten kann“, sagt Stefanie Hoehse, Projektkoordination des kostenlosen Stromspar-Checks der Caritas. Neben dem Verband sind auch das Umweltdezernat der Stadt Jena, die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck und die Verbraucherberatung Thüringen Partner des Projekts. Im Vordergrund steht das ganz auf den Kunden und seine Möglichkeiten abgestimmte Beratungs- und Soforthilfeangebot. Von Fragen in Sachen Hausbau, Sanierung und Modernisierung von Immobilien und Unternehmen bis zu individuellen Fragen und Problemen in der eigenen Wohnung deckt das Projekt ein umfangreiches Angebotsspektrum ab.

Die Beratung kann jeder nutzen, dem Energieeffizienz und Emissionsminderung am Herzen liegt – sei es, um die Umwelt oder das eigene Portemonnaie zu schonen. Schließlich ist neben der Kosteneinsparung für Jedermann auch der Umweltschutz ein wichtiges Ziel des Projektes. Denn nur gezielte Beratung und unbürokratische Soforthilfe kann langfristig dazu beitragen, den CO2 Ausstoß nachhaltig zu verringern. Und dafür gibt es in Jena kompetente und engagierte Partner, die sich gerne mit den Bürgerinnen und Bürgern zusammen auf den Weg machen.

HIER findet man den Flyer zur „Energieberatung in Jena“!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena