„1. DFB-Pokal-Hauptrunde“: Der FCC erwartet „die Eisernen“ aus der Hauptstadt am Abend des 19.08.2018

08.07.18 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, SPORT, START, UNSER JENAKommentare deaktiviert für „1. DFB-Pokal-Hauptrunde“: Der FCC erwartet „die Eisernen“ aus der Hauptstadt am Abend des 19.08.2018

(FCC News) – Der DFB hat die Begegnungen der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde zeitgenau angesetzt. Der FC Carl Zeiss Jena und seine treuen Anhänger dürfen sich somit am Sonntagabend, den 19.08.2018, auf das Duell mit dem 1. FC Union Berlin freuen. Anstoß im Ernst-Abbe-Sportfeld gegen den Zweitligisten aus der Wuhlheide ist 18.30 Uhr.

Am Montag, den 16. Juli, wird der FC Carl Zeiss Jena mit dem Vorverkauf der begehrten Tickets beginnen und hierbei Dauerkartenbesitzer und Vereinsmitglieder wie gewohnt priorisiert bedienen. So wird Inhabern einer der FCC-Dauerkarten der Saison 2018/2019 der Stammplatz für das DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Union Berlin reserviert. Sie haben die Möglichkeit, ab Montag (16.07.2018, 09.00 Uhr) bis einschließlich Sonntag (22.07.2018, 00.00 Uhr) im Onlineticketshop unter Eingabe der Dauerkartennummer sowie vor Ort im Ticketcenter im Stadion zu den bekannten Öffnungszeiten und am Dienstag zum Testspiel gegen den Chemnitzer FC im Ernst-Abbe-Sportfeld von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch zu machen und sich darüber hinaus bei Bedarf eine zweite Pokalkarte zu sichern.

Vereinsmitglieder können unter Eingabe eines individuellen Passwortes online unter www.fcc-ticketshop.de ihr Vorverkaufsrecht auf bis zu zwei Karten wahrnehmen. Ab Montag, den 23. Juli 2018, 09.00 Uhr beginnt dann sowohl im Onlineticketshop des FCC wie auch an den bekannten Vorverkaufsstellen der freie Vorverkauf. Übrigens: Noch können sich Fans die Saisonkarte für die neue Spielzeit im Onlineticketshop sichern und somit das Vorkaufsrecht auf die begherten Pokalkarten wahren.





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena