Fortsetzung: Der Stadtrat holt heute im Rathaus die am 14.11. nicht behandelten Tagesordnungspunkte nach

27.11.18 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKommentare deaktiviert für Fortsetzung: Der Stadtrat holt heute im Rathaus die am 14.11. nicht behandelten Tagesordnungspunkte nach


Heute ab 17:00 Uhr treffen sich Jenas Stadtratsmitglieder im historischen Rathaus zur „Nachsitzung“, also zur Behandlung der Punkte der Tagesordnungspunkte, die sie am 14.11.2018 nicht geschafft hatten. Unter anderem wegen der Diskussionen um den Verblieb der Südkurve hatte man da nur wenige Punkte der reguläre Agenda abarbeiten können.

Auf dem heutigen Programm hat man insgesamt 28 Punkte, u. a. mit den  folgenden Themen:

– Wahlfreiheit des Geburtsortes: Unterstützung des „Geburtshaus und mehr e.V.“

– Kostenentwicklung für den Neubau der Ernst-Abbe-Bibliothek und des Bürgerservice

– Mehrere Beschlussvorlagen zur sozialgerechter Wohnbauentwicklung in Jena

– Stand zur Haushaltsplanung Doppelhaushalt 2019/2020

– Mehrere Beschlussvorlagen rund um den Bebauungsplan der Innenentwicklung B-Bu 06 „Altes Gut Burgau“

Die aktuelle Tagesordnung sieht wie folgt aus:

Die heutige Sitzung wird am Samstag, den 01.12.2018 bei Radi OKJ gesendet. Alle STADTRAT LIVE Sendungen gibt es kostenlos und werbefrei zum Nachhören exklusiv auf unserem Podcast bei Soundcloud. Die letzte Stadtratssitzung aus dem ZONO Radio Jena Archiv ist vom 14.11.2018 und man findet sie nachstehend.





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region