Quellteich wird gesäubert: Morgen beginnen Baggerarbeiten zur Entschlammung des Quellteichs „Erlkönig“

02.12.18 • INTERESSANTES, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, START, UNSER JENAKommentare deaktiviert für Quellteich wird gesäubert: Morgen beginnen Baggerarbeiten zur Entschlammung des Quellteichs „Erlkönig“

Der Erlkönig muss bald nicht mehr ins Trübe schauen. – Foto © Stadt Jena Christian Häcker

(Stadt Jena) – Ab dem morgigen Montag, den 3. Dezember 2018, werden Baggerarbeiten zur Entschlammung des Quellteichs „Erlkönig“ beginnen. Während der Bauarbeiten kann es kurzzeitig zu Verschmutzung oder einer sonstigen Beeinträchtigung der Talsteinstraße in diesem Bereich kommen.

Die Entschlammung hat die Naturschutzbehörde der Stadt veranlasst, um das Gewässer als Lebensstätte zahlreicher geschützter Tierarten aufzuwerten. Die Baggerarbeiten werden voraussichtlich noch vor Weihnachten beendet sein. Nach Abschluss der Maßnahme werden die Flächen im Umfeld des Quellteichs wieder vollständig hergestellt und eingegrünt.





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region