Messejubiläum: Heute startet in Burgau die 15. Ausgabe von „JENA – Bauen-Wohnen-Energie“

22.02.19 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKommentare deaktiviert für Messejubiläum: Heute startet in Burgau die 15. Ausgabe von „JENA – Bauen-Wohnen-Energie“

Messe JENA 2019 Teaser © MediaPool Jena

(MesseKonzept Thüringen) – Pünktlich vor Beginn der neuen Bausaison startet heute die traditionelle Messe „JENA 2019“. Auch zum 15. Messejubiläum präsentiert die Messe alles rund ums Haus, in den bewährten Themenbereichen BAUEN-WOHNEN-ENERGIE. Diese werden wieder ergänzt durch die Sonderschau „Wohn(T)räume“, die trendige Gestaltungs- und Einrichtungsideen vermittelt. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr wird auf ca. 500 m² das neue Thema GRILLEN & BBQ mit einem umfassenden, repräsentativen Angebot aller marktbestimmenden und qualitativ hochwertigen Marken und Herstellern präsentiert. Die Messe „JENA 2019 – Bauen-Wohnen-Energie“ endet am Sonntag.

Die Messe JENA hat sich seit Jahren als Thüringens größte themenorientierte Leistungsschau des Bauhandwerks weit über Thüringen hinaus einen Namen gemacht. Rund 300 Aussteller, vorwiegend aus Thüringen, aber auch aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfahlen, Schleswig-Holstein und auch internationale Aussteller z.B. aus Österreich präsentieren auf der Messe „JENA 2019“ Bauen-Wohnen-Energie eine umfassende Produktvielfalt und geben wichtige Impulse für das Bauen in der ostthüringischen Region.

Impressionen von der Messe „JENA – Bauen-Wohnen-Energie“. – Symbolfoto © MediaPool Jena

Zum Angebotsspektrum der Messe „JENA 2019“ gehören neben den Themen Hausbau- und Umbau, Haustechnik, energieeffizientes Heizen, Nutzung regenerativer Energien und deren Fördermöglichkeiten auch Neues aus den Bereichen Wohnen, Küche und Bad. Die Ausstellungsangebote umschließen die Themen zukunftsorientiertes Bauen, Sanieren, behagliches und gesundes Wohnen, Nutzung und Speicherung regenerativer Energien, schonender Umgang mit Ressourcen sowie in diese Themen hineinreichende Möglichkeiten zum Geld sparen und anlegen. Innovative Techniken werden z.B. in den Bereichen Energieerzeugung, -Nutzung und -Speicherung vorgestellt.

Auch in diesem Jahr ist das stark nachgefragte Thema Smart-Home in den Bereichen Gebäudeautomatisierung, Gebäudesteuerung, Einbruchschutz und Gebäudesicherung vertreten. Hier können sich die Messegäste schon heute über den Standard von Morgen informieren. Zusätzlich informieren Fachleute im immer sehr gut besuchten Bauherrenforum mit faktenorientierten Vorträgen vor allem zu den Themen Einbruchschutz, Stromspeicher, Energiesparen, Baubegleitung, Finanzierung und Kleinkläranlagen. Da eine Messe aber auch immer ein Erlebnis ist, sorgt in diesem Jahr das neue Thema GRILLEN & BBQ für Überraschungen und präsentiert „Das Grilluniversum 2019“.

Hinzu kommt ein unterhaltsames und attraktives Rahmenprogramm. Zahlreiche Kochshows, Grillvorführungen und Attraktionen für Jung und Alt rundet das Begleitprogramm der Messe ab. Die Messe „JENA 2019“ bietet neben einem sehr umfassenden Informationsangebot ein sehr abwechslungsreiches Kinderprogramm. Hier können die Jüngsten z.B. bei „Kids am Bau- spielend Bauen“ die Messe erleben.

Mehr Informationen findet man HIER.





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region