„Der Spielplatz in Lobeda-Altstadt wurde umgestaltet“: Große Freude bei „SteinMalEins“, der Lobdeburgschule und der Kita „Anne Frank“

30.04.16 • FREIZEIT & GARTEN, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, STARTKeine Kommentare zu „Der Spielplatz in Lobeda-Altstadt wurde umgestaltet“: Große Freude bei „SteinMalEins“, der Lobdeburgschule und der Kita „Anne Frank“

JEZT - Das erste Fußballspiel der Ganztagesgrundschule 'SteinMalEins' und der Lobdeburgschule auf der modernen Anlage. - Foto © Stadt Jena KSJ

Das erste Fußballspiel der Ganztagesgrundschule ‚SteinMalEins‘ und der Lobdeburgschule auf der modernen Anlage. – Foto © Stadt Jena KSJ

Radio Jena Newscontainer Logo 230Nach Rekonstruktion und Umbau des Spielplatzes Lobeda-Altstadt hieß es vorgestern „Anpfiff“ und damit Freigabe durch den Ortsteilbürgermeister Herrn Liebold und den Dezernenten für Familie, Bildung und Soziales Herrn Schenker. Dies nutzte die Ganztagesgrundschule ‚SteinMalEins‘ und Lobdeburgschule für ein erstes Volley- und Fußballspiel mit neuen Bällen des KSJ auf moderner Anlage.

Zukünftig können sich auch die Kinder der Kita ‚Anne Frank‘ hier tummeln. Bereits 2014 begannen die umfangreichen Arbeiten des Kommunalservice Jena/Bereich Spielplätze in Zusammenarbeit mit Architektur-, Straßen-, Tief- und Landschaftsbaufirmen sowie der Spielgerätebaufirma.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region