»Die geheimen Tagebücher von Wibke Mühsam« – Teil 22: „Herr“ kommt von „herrlich“ und „Dame“ von „…“

08.11.16 • INTERESSANTES, JEZT AKTUELL, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu »Die geheimen Tagebücher von Wibke Mühsam« – Teil 22: „Herr“ kommt von „herrlich“ und „Dame“ von „…“

Coverausschnitt "Hier rein da raus" von Räuberzivil © Rakete Medien 2012

Coverausschnitt „Hier rein da raus“ von Räuberzivil © Rakete Medien 2012

Libkes Tagebuch,

letzte Woche hatte ich einen Infostand in Winzerla und meine lieben Kinder abgerichtet angeleint angewiesen Infoblätter zu verteilen, Die Resonanz war groß. Es kamen sogar einige ältere Damen, die mir zustimmten und allesamt kein Verständnis dafür hatten, dass sie trotz vierzeig Jahren Arbeitsleben bei einer kleinen Rente verhungern müssen und für andere – jeder weiß inzwischen, von welchen Konsorten ich rede und brauche deren Namen, die ich sowieso gar nicht  aussprechen kann, gar icht zu erwähnen – also für solche Sorten, die bisher kaum etwas der sogar nichts eingezahlt haben, plötzlich Geld da ist. Da kam so ein linker Blödmann und sagte doch frech, ich hätte ja bisher auch nichts eingezahlt und für mich wäre auch Geld da!!! So eine Frechheit. Ich bin doch schließlich Politikerin und werde es noch weit bringen. Zumindest bis nach Berlin. WELT: DU WIRST ES SEHEN IN 2017!!!

Screenshot Website - Gegen Asylbetrug und ÜberfremdungUnd es geht hier doch auch nicht um mich, sondern um die Islamistkäfer aus dem Orient, die mit Asylbetrug und toleriert  von den Altparteien unsere Kassen ausplündern. Gestern erst schrieb mir ein Parteifreund auf Facebook hier noch einmal tausend jahre dank;-) an die afd und alle unterstützer. es bestärkt meinen festen glauben an die kraft die wir gemeinsam haben müssen, um die unüberschaubare flut an fremden in unsere heimat zu stoppen. jedem denkenden menschen ist klar, dass das so nicht funktionieren kann, wie merkel will.“ Genau so! Egal welche Religion jemand hat: Wir haben Gesetze an die sich auch Ausländer zu halten haben. Da gibt es keine Schleiria oder wie der Scheiß heißt. Wenn sie danach leben wollen – gut. Aber dann Tschüß, denn ihr habt dann hier in Deutschland nichts zu suchen. – So das musste mal raus.

JEZT - Albumcoverausschnitt von HIER REIN DA RAUS von Räuberzivil - Abbildung © Rakete Medien

Und dass die Rammelonische Landesregierung inzwischen über 100.000 Euro ausgibt um für Toleranz gegenüber den Flutlingen Flüchtlingen zu werben, zeigt, dass Rot-Rot-Grün bei der Indoktrination unserer Kinder vor nichts zurückschreckt. Sogar nicht davor, offen für Flucht und Asyl, sexuelle NeuORIENTierung oder Islamfreundlichkeit zu werben. Für die Familie oder andere Grundwerte unserer Gesellschaft wird kein einziges Mal geworben. Das versteht die Landesregierung also unter politischer Neutralität. Libkes Tagebuch: Diese Doppelzüngigkeit der Landesregierung gehört sofort gestoppt, denn: „R2G = SED“, „R2G = SED“, R2G = SED“. Das wird unser neuer Ruf auf der Domplatz sein!!!!!

Nochmal: Immer wenn ich an einer Moschee vorbei fahre, ist mir unbegreiflich, wieso diese Gebäude in Deutschland nicht als das gesehen werden, was sie sind: Zeichen der Eroberung und ein Hoheitsanspruch für „Dieses Gebiet ist erobert, hier haben wir die Macht!“ – Die offen zur Schau gestellte und uns politisch aufdoktroyierte Blindheit lässt mich schaudern und an Heine denken, der einst feststellte: „Denk‘ ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht!“ Besser als heute konnte ich diese Zeilen bisher noch nicht verstehen! So wahr ich Wibke Mühsam bin!


Hinweis: Das Album „HIER REIN DA RAUS“ von Räuberzivil gibt es u. a. HIER zu kaufen!

– Und wer mehr von Wibke Mühsam wissen will, der sollte hier weiterlesen! –





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region