Mehrere Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden und Verletztem / Fremde Fahrräder waren begehrt / Unter Alkohol am Steuer und grober Unfug auf Klinikdach

14.08.17 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLIZEIBERICHT, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu Mehrere Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden und Verletztem / Fremde Fahrräder waren begehrt / Unter Alkohol am Steuer und grober Unfug auf Klinikdach

Der ehemalihen Kinderklinik „auf’s Dach“ geklettert

Zwei Jungen (13 und 14 Jahre alt) sind am Donnerstagnachmittag (10.08.2017) auf dem Dach der alten, leerstehenden Kinderklinik in der Koch-Straße herumgeklettert. Der Sicherheitsdienst übergab sie der Polizei, die wiederum die Eltern der Jungen informierte. Auf Nachfragen der Beamten gaben die beiden an, dass sie nur zum Spaß auf das Gebäude geklettert waren und dort einen „Parcours“ machen wollten

6.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der Stadtrodaer Straße

6.000 Euro Sachschaden gab es am Donnerstagabend gegen 21.00 Uhr bei einem Unfall auf der Stadtrodaer Straße. Eine 45 Jahre alte VW-Fahrerin bog von der Friedrich-Engels-Straße nach links auf die Stadtrodaer Straße in Richtung Lobeda ab, als sie „Grün“ bekam. Sie bemerkte zu spät, dass dort auch gerade ein Radfahrer die Straße überquerte und machte deshalb eine Gefahrenbremsung. Dennoch kam es zu einer leichten Kollision mit dem 29
Jahre alten Radfahrer. Ein hinter dem VW kommender BMW-Fahrer konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den VW auf. Der Radfahrer fuhr ohne vorderen Scheinwerfer, was es erschwerte, ihn zu sehen. Er blieb unverletzt.

Fahrradfahrer bei Unfall am Kopf verletzt

Ein 25 Jahre alter Radfahrer missachtete am Freitag (11.08.2017) um 08.45 Uhr auf der Sophienstraße einen von rechts kommenden Audi. Bei dem Zusammenstoß stürzte er und fiel mit dem Kopf auf den Gehweg. Er trug keinen Helm. Rettungskräfte brachten ihn mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in die
Notaufnahme.

Fahrrad in Jena-Nord entwendet / Rennrad in Jena-Ost gestohlen

Am Samstag (12.08.2017) in der Zeit von 14:20 Uhr bis 15:30 Uhr wurde vor dem Ostbad ein schwarzes Rennrad der Marke Speedweapon im Wert von 1.000 Euro entwendet. Das Fahrrad war vor dem Bad angeschlossen. Ebenfalls am Samstag in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:45 Uhr wurde in der Leipziger Straße 77 ein schwarzes Fahrrad der Marke Spezialized im Wert von 1.500 Euro gestohlen. Das Fahrrad war vor dem Wohnhaus angeschlossen. In beiden Fällen richten Sie Zeugenhinweise bitte an den Inspektionsdienst der Polizei Jena unter Telefon 03641 810.

Mit 2,46 Promille am Lenkrad

Am Sonntag (13.08.2017) gegen 03:45 Uhr wurde in der Weigelstraße eine 34-jährige Pkw-Fahrerin kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass sie ihren Pkw mit 2,46 Promille Atemalkohol führte. Eine Anzeige wurde aufgenommen und der Führerschein sichergestellt.

 

 

Jena-Zentrum

Angetrunken unterwegs

Am Sonntag gegen 03:30 Uhr wurde in der Neugasse eine 30-jährige Pkw-Fahrerin kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass sie ihren Pkw mit 0,88 Promille Atemalkohol führte. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wurde aufgenommen.

Ohne Führerschein erwischt

Gegen 02:00 Uhr wurde am Sonntagmorgen im Fürstengraben ein 55-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er seinen Pkw, ohne eine erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen, führte. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

 

SHK

Schkölen

Kennzeichen geklaut

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten Unbekannte die Kennzeichentafeln mit der Ortskennung SHK von einem parkenden Opel Corsa in der Zschorgulaer Straße in Schkölen. Hinweise an die PI Saale-Holzland unter der 036428 – 640 oder jede andere Polizeidienststelle.

Bad Klosterlausnitz

Mit Alkohol am Steuer

Im Rahmen von Abfahrtskontrollen zum „MDR Thüringen-Sommernachtsball“ konnte durch Polizeibeamte der PI Saale-Holzland ein 38-jähriger VW Fahrer in Bad Klosterlausnitz unter erheblichen Alkoholeinfluss erwischt werden.

Ein Atemalkoholtest mit dem Mann ergab einen Promillewert von 1,27. Eine Blutentnahme erfolgte und sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihm droht jetzt ein längeres Fahrverbot.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

JEZT Unser Jena Online| Der Multimediablog von Radio Jena