Das Seniorenbüro der Stadt Jena lädt morgen zum 1. Digitalen Stammtisch in unserer Stadt ein

29.08.17 • INTERESSANTES, JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu Das Seniorenbüro der Stadt Jena lädt morgen zum 1. Digitalen Stammtisch in unserer Stadt ein

Computerkurs im Seniorenbegegnungszentrum Jahresringe in Jena-Nord. – Symbolfoto © Begegnungszentrum Jahresringe

Am morgigen 30. August 2017 findet um 15.00 Uhr der erste digitale Stammtisch in Jena statt. Das Seniorenbüro der Stadt Jena hat seinen Sitz im Pflegestützpunkt in der Goethe Galerie und lädt alle interessierten Senioren dazu in seine Räumlichkeiten ein. Das Thema des Stammtischs lautet „Cybercrime – Verbrechen über das Internet“.

Immer häufiger nutzen Verbrecher auch das Internet. Angefangen beim Ausspionieren von Unternehmensdaten bis hin zu betrügerischen Onlineshops ist die Palette der Fallen groß, in die man als unbedarfter Nutzer tappen kann. In dieser Veranstaltung wird das Landeskriminalamt Niedersachsen per Live-Videoübertragung zugeschaltet und informiert über die Maschen der Verbrecher und deren Bekämpfung – und wie man sich im Vorfeld bereits schützen kann.

Das Format „Digitaler Stammtisch“ ist ein Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und Deutschland sicher im Netz e.V. und wird durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert. Im Rahmen der Veranstaltung wird außerdem über die im Herbst beginnende Schulung von freiwilligen Medienmentoren für Senioren informiert. Weitere Informationen dazu erhält man HIER.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena