54-jähriger Arbeiter kam Betriebsunfall im Betonwerk Kahla ums Leben

11.10.17 • AUS DER REGION, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLIZEIBERICHT, START, UNSER JENA, UNSER JENA & DIE REGIONKeine Kommentare zu 54-jähriger Arbeiter kam Betriebsunfall im Betonwerk Kahla ums Leben

Am Dienstagvormittag (10.10.2017) kam es zu einem tragischen Arbeitsunfall im Betonwerk in Kahla im Saale-Holzland-Kreis. Gegen 10.00 Uhr wurde bei Reparaturarbeiten an einer Maschine ein 54-jähriger Arbeiter aus Kahla schwer verletzt. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr konnte dem Mann nicht mehr geholfen, so dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag.

Das Betriebsgelände wurde daraudhin weiträumig abgesperrt. Ein Notfallseelsorger kam vor Ort zum Einsatz. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen zu Unfallursache und Unfallhergang aufgenommen. Auch das Amt für Arbeitsschutz wurde einbezogen





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena