Ben Becker kommt im November nach Jena und spielt in der Stadtkirche den Judas

03.10.19 • JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKommentare deaktiviert für Ben Becker kommt im November nach Jena und spielt in der Stadtkirche den Judas

Foto: C1 Cinema / Göttlicher Entertainment GmbH

(iRed) – Vorab: alle bisherigen Shows sind restlos ausverkauft, weshalb es nun bundesweite Zusatztermine von Ben Beckers Solo-Performance „Ich, Judas“ gibt. Einer davon ist in unserer Stadt.

Hintergrund: Judas, sein Name steht für Verrat. Seine Geschichte ist eine der Schuld ohne Vergebung. Er ist der einzige Feind, für den es keine Liebe gibt, der Meistgehasste, Meistverfolgte und Verteufelte: Judas, der Jünger Jesu, der Gottes Sohn mit seinem Kuss verrät und ans Kreuz liefert.

In seiner Solo-Performance übernimmt Ben Becker die Rolle des Judas und findet: der Fall, der Prozess muss neu aufgerollt werden. Zwar wurde eine Geschichte überliefert, ein Urteil gefällt, ein Sündenbock gebrandmarkt für die Ewigkeit. Doch die Geschichte stimmt so nicht, das Urteil ist falsch. „Was war denn zu verraten“, fragt Judas in seiner Verteidigungsrede, „Jesus Aufenthaltsort? Den kannten Tausende. Sein Großes Geheimnis, dass er Gottes Sohn sei? Das hat er selbst gesagt, vor allen Leuten!“ Und das ist nur der Anfang von vielen Unstimmigkeiten einer Geschichte, die mehr geglaubt als befragt wurde.

Ben Becker sucht mit seiner Interpretation des Judas nicht nur den Widerstand gegenüber Feindbildern, Vorverurteilungen und falschen Gewissheiten. Er spielt Judas genau dort, wo die Fragen des Glaubens und Zweifels, der Erlösung und Verdammnis ihren Ort haben, in Gottes Haus. Die Musik und sakrale Wucht der Orgel, gespielt von Domorganist Andreas Sieling, lassen Ben Beckers Judas-Verteidigung vollends zum Ereignis werden.

Was? – Ben Becker: „Ich, Judas – Einer unter euch wird mich verraten“ /// Wann? – Samstag, den 23.November 2019, 20:00 Uhr /// Wo? – Stadtkirche St. Michael, Kirchplatz 1, 07743 Jena /// Veranstalter: Göttlicher Entertainment GmbH





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region