„Hauptsache gesund“: Der MDR überträgt heute live eine Herz-OP am UKJ in voller Länge!

03.07.14 • INFOS FÜR STUDIERENDE, JEZT AKTUELL, START, WISSENSCHAFT, MEDIZIN & TECHNIKKeine Kommentare zu „Hauptsache gesund“: Der MDR überträgt heute live eine Herz-OP am UKJ in voller Länge!

JEZT - Das Universitätsklinikum Jena Lobeda im Jahre 2014 -  Foto © UKJ Medienzentrum

(JEZT / UKJ / MDR | 2014-07-03) – Es ist eine deutsche TV-Premiere: Der Mitteldeutsche Rundfunk / MDR überträgt am heutigen Mittwoch, den 3. Juli 2014, eine komplette Herzoperation live in seinem Fernsehprogramm. Die rund zweistündige Operation der Herzchirurgen des Universitätsklinikums Jena / UKJ wird auf dem Onlinekanal „MDR+“ (als sogenanntes „HbbTV“) ab 12 Uhr in voller Länge gezeigt.

Am Abend ist dann Prof. Dr. Torsten Doenst, Direktor der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie des UKJ, als Studiogast in der MDR-TV Sendung „Hauptsache gesund“ um 21 Uhr. Auch dort werden Teile des Eingriffs gezeigt und von ihm kommentiert. Herzklappenfehler sind ein Schwerpunkt der Sendung. Die Operation wird auf dem Online-Kanal zudem mehrfach wiederholt und ist auch über die MDR-Mediathek abrufbar.

JEZT - MDRplus - Symbolbild zum Thementag GesundheitMit dieser außergewöhnlichen Zusammenarbeit zwischen den MDR und dem Universitätsklinikum Jena soll auch in verständlicher Weise das Wissen über die Abläufe bei einer Operation vermittelt werden. „Hauptsache gesund“-Moderatorin Dr. Franziska Rubin steht daher mit am OP-Tisch und erläutert mit dem Team um Prof. Torsten Doenst den gesamten Ablauf. Die UKJ-Mediziner des universitären Herzzentrums in Thüringen führen dabei eine minimalinvasive Mitralklappenrekonstruktion bei einem Patienten mit einer undichten Herzklappe durch.

Der MDR widmet dem Thema „Herz“ am 3. Juli 2014 einen trimedialen Thementag – Fernsehen, Hörfunk und Internet bieten Beiträge, Reportagen und Hintergründe zu diesem lebenswichtigen Organ. HIER finden sie den Online-Zugang zu „MDR+“ und DORT zur MDR-Mediathek.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region