79-Jährige Frau aus Weimar wird seit Donnerstag vermisst – Wer kann Hinweise geben?

16.08.14 • AUS DER REGION, JEZT AKTUELL, STARTKeine Kommentare zu 79-Jährige Frau aus Weimar wird seit Donnerstag vermisst – Wer kann Hinweise geben?

JEZT - Vermisste Seniorin aus Weimar - 2014-08-14 - Foto der LPI Weimar

(JEZT / PI WEIMAR | 20140816) – Seit dem Donnerstag, 14.08.2014, 11 Uhr 45 wird die 79-jährige Dorothea W. aus dem Seniorenheim in Ettersburg, Waldstraße vermisst (Foto der Seniorin siehe oben). Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte die Vermisste bisher nicht aufgefunden werden.

Die vermisset Seniorin ist sehr klein, nur 139 cm groß, zierlich und hat weiße Locken. Die Frau soll einen Rock, eine Bluse und eine Strickjacke tragen. Auffällig sind ihre hellblauen Hausschuhe. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte die Vermisste bisher nicht aufgefunden werden.

Die Suche nach ihr konzentriert sich derzeit auf ein Waldgebiet oberhalb des Heimes in Weimar, da vermutet wird, dass sie sich hier verirrt haben könnte. Auch Personensuchhunde und Beamte der Bereitschaftspolizei suchen dort nach der Frau. Insbesondere Spaziergänger und Jogger, die sich in und um das Waldgebiet aufhalten oder aufgehalten haben, werden um Hinweise gebeten. Ausgeschlossen werden kann aber auch nicht, dass sie evt. mit dem Bus in eine andere Stadt wollte.

Hinweise zur vermissten Person sollen bitte an die Polizeiinspektion Weimar unter der Telefonnummer 03643 8820 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region