Heute startet das 13. Drei-Tage-Reise-Show-Festival „Lichtbildarena Jena“ mit einigen bereits seit langem ausverkauften Vorträgen

07.11.14 • JEZT AKTUELL, POLITIK & URBANES LEBEN, STARTKeine Kommentare zu Heute startet das 13. Drei-Tage-Reise-Show-Festival „Lichtbildarena Jena“ mit einigen bereits seit langem ausverkauften Vorträgen

JEZT - Barbara Vetter und Vincent Heiland mit einem Plakat der Lichtbildarema 2014 - Foto © Lichtbildarena

(JEZT / LICHTBILDARENA) – „Die Themen Extrembergsteigen und außergewöhnliche Unternehmungen ziehen in diesem Jahr das Publikum an“, verrieten Barbara Vetter und Vincent Heiland bereits vor einiger Zeit über das neue Lichtbildarena-Festival, welches heute in Jena beginnt und noch bis zum 9. November 2014 läuft.

Das Duo organisiert das Reise-Show-Festival in diesem Jahr zum 13. Mal und ist immer wieder gespannt darauf, ob es mit seiner Themen- und Referenten-Auswahl den Nerv der Besucher trifft. „Wir veranstalten jedes Jahr nach dem Erscheinen des Programmes eine Umfrage zu den aktuellen Festival-Favoriten“, berichtet Vincent Heiland, der in diesem Jahr bei der Auswertung eine Überraschung erlebte: „Es gibt nicht einen einzigen Favoriten, sondern mehrere Themen, die nahezu gleichauf liegen!“ Sieger der Umfrage wurde mit 15,4 Prozent Christoph Rehage, der eine außergewöhnliche Wanderung durch China wagte, mit einem Zusammenschnitt der Reise mehr als sieben Millionen Klicks erlangte und bereits seit Monaten als „Youtube-Star“ gilt.

Mit 14,7 Prozent der Zuschauergunst liegt Gerlinde Kaltenbrunner dicht auf den Fersen – beim Kartenvorverkauf hat ihn die Extrembergsteigerin bereits überholt: „Wir sind sehr stolz, Gerlinde Kaltenbrunner hier nach Jena zu holen, seit sechs Jahre stehen wir mit ihr deswegen in Kontakt und nun hat es terminlich endlich geklappt“, freut sich Barbara Vetter. „Ihr Vortrag „Leidenschaft 8.000“ zum Abschluss der 13. Lichtbildarena ist bereits ausverkauft!“

Die Plätze drei und vier der Zuschauerumfrage belegten Festival-Eröffner Dirk Rohrbach mit „Yukon“ und der Familienvortrag „Faszination Regenwald“, dieses Ergebnis bestätigt auch der Ticket-Vorverkauf. Umso erfreuter ist das Veranstalter-Team, dass es diese Zusatzvorstellungen ankündigen kann: Gerlinde Kaltenbrunner tritt am Sonntag, den 9.11. um 16 Uhr, Dirk Rohrbach am Samstag, den 8.11. um 11 Uhr 15 und Christoph Rehage am ebenfalls am 8.11., jedoch um 20 Uhr 15 erneut vors Publikum.

Das 13. Lichtbildarena-Festival wird mit zehn großen Reise-Shows, drei Zusatzvorträgen, drei populärwissenschaftlichen Beiträgen, fünf Kurzvorträgen, Puppentheater für Kinder und „Junggebliebene“, einer satirischen Lesung übers „Bergsteigervolk“, Live-Musik sowie einem Fotoseminar und einer Foto-Ausstellung über ihre jüngste Reise nach Sri Lanka nach Informationen der Veranstalter das umfangreichste Festival aller Zeiten.

Tickets sind für einige der Veranstaltungen zwischen dem 7. und dme 9. November 2014 immer noch erhältlich. Genauere Informationen erhält man HIER; das komplette Programm der 13. Lichtbildarena ist DORT nachzulesen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region