„Es weihnachtet sehr“: Die ersten Weihnachtsmarktbuden und Weihnachtsbäume stehen in Jenas Innenstadt

14.11.14 • JEZT AKTUELL, STARTKeine Kommentare zu „Es weihnachtet sehr“: Die ersten Weihnachtsmarktbuden und Weihnachtsbäume stehen in Jenas Innenstadt

JEZT- Die Jenaer Weihnachtsbaeume 2014 - Foto © Phyletisches Museum Jena

(JEZT / OTZ) – Nicht überrascht sein, wenn Sie derzeit durch Jenas Innenstadt laufen: Die ersten Weihnachtsmarktbuden und Weihnachtsbäume stehen dort bereits, denn am übernächsten Sonntag ist ja schon der 1. Advent.

Wie die Ostthüringer Zeitung berichtet hat André Böhmer, Inhaber des Restaurants „Haus im Sack“, vorgestern als erster seine Bude – eine Kloßhütte – auf dem Historischen Marktplatz aufgebaut. Der Gastwirt sei deshalb so schnell gewesen, hieß es, weil die Verkaufsstätte auf einem Anhänger installiert sei und nicht es´xtra aufgebaut werden musste.

„Der Aufbau einer Hütte als Bausatz hat in den letzten Jahren immer einen ganzen Tag gedauert“, sagte Böhmer der OTZ. Jetzt brauche das nur noch eine Stunde fügte er an und berichtete auch, dass der Wagen künftig bei allen drei großen Jenaer Volksfesten zum Einsatz kommen soll.

In den nächsten Tagen folgen dann die weiteren Buden auf dem Markt sowie die Buden und Fahrgeschäfte auf dem Eichplatz. Los geht es dann mit dem Jenaer Weihnachtsmarkt 2014 am 25. November 2014.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region