Heute gibt es um 18 Uhr auf dem Ernst-Abbe-Platz eine Gedenkminute für die Opfer des Terroranschlags von Paris

08.01.15 • JEZT AKTUELL, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu Heute gibt es um 18 Uhr auf dem Ernst-Abbe-Platz eine Gedenkminute für die Opfer des Terroranschlags von Paris

JEZT - Je suis Charlie Gedenkminute in Jena - Abbildung © Jenaer Hochschulgruppe der Giordano-Bruno-Stiftung

(JEZT / GBS HOCHSCHULGRUPPE) – Anlässlich des gestrigen niederträchtigen Terroranschlags in Paris gegen das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ ruft die Jenaer Hochschulgruppe der Giordano-Bruno-Stiftung für den heutigen Donnerstag, den 8. Januar 2015 um 18 Uhr, auf dem Ernst-Abbe-Platz in Jena zu einer öffentlichen Gedenkminute für die Opfer und Hinterbliebenen auf.

Damit möchten die Initiatoren zum einen ihr Mitgefühl ausdrücken und zum anderen auf die hohe Bedeutung der Presse-, Meinungs- und Kunstfreiheit hinweisen. „Wir zünden zum Gedenken Kerzen an. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt“, schreiben die Veranstalter in ihrem Aufruf.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region