„Heute wird in Jenas KiTas und Horten gestreikt!“: GEW und ver.di rufen erneut die Beschäftigten zu Warnstreiks zwischen 6 und 10 Uhr auf

22.04.15 • JEZT AKTUELL, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Heute wird in Jenas KiTas und Horten gestreikt!“: GEW und ver.di rufen erneut die Beschäftigten zu Warnstreiks zwischen 6 und 10 Uhr auf

JEZT - Logo der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften - Foto © GEW

Logo der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften – Foto © GEW

(JEZT / GEW) – In den laufenden Tarifverhandlungen TVöD – Sozial- und Erziehungsdienst rufen die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW Thüringen) und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die Beschäftigten in Jena am 23. April 2015 zu einem Warnstreik in der Zeit von 6 bis 10 Uhr auf. Der Aufruf geht an die Beschäftigten aus zehn Jenaer Kitas und 19 Jenaer Schulen; die zentrale Streikversammlung wird von 7:30 Uhr bis 9:30 Uhr auf dem Markt (am Stadtmuseum) stattfinden.

Hierzu die GEW: „Offenbar wollen die Arbeitgeber den ErzieherInnen-Beruf nicht aufwerten. Die gesellschaftlichen Erwartungen an Erzieherinnen und Erzieher sind in den vergangenen Jahren enorm gewachsen. Damit sind die Anforderungen an die Qualität, vor allem mit der Umsetzung des Thüringer Bildungsplanes, in den Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen gestiegen. Diese Entwicklung muss sich in einer deutlich besseren Bezahlung der Beschäftigten widerspiegeln. Dazu gehört auch, dass neue Berufsgruppen wie Kindheitspädagogen und Schulsozialarbeiter entsprechend eingruppiert werden. Die Gewerkschaften erwarteten jetzt endlich ein Angebot der Arbeitgeber zu ihren Höhergruppierungsforderungen.“

Zum kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst gehören unter anderem Erzieher/innen, Sozialarbeiter/innen, Sozialpädagog/innen, Fachkräfte für Arbeits- und Berufsförderung, Kinderpflegerinnen sowie Heilpädagogen, aber auch neue Berufsbilder wie Kindheitspädagog/innen.

Folgende kommunale Kindergärten sind laut GEW zum Streik aufgerufen: Anne Frank / Regenbogen / Bertolla / Munketal / Kleine Forscher / Weltentdecker / Kindervilla / Janusz Korcak / Fröbelhaus / Pinocchio

In den Schulhorten folgender Schulen soll gestreikt werden: Freie Ganztagsschule / Talschule Jena / Schule Rautal / Nordschule / Südschule / Westschule / Saaletalschule / Heinrich-Heine-Schule / Integrative Schule an der Trießnitz / Friedrich-Schiller-Europaschule / Dualingo Ganztagsschule / Montessorischule / Lobdeburgschule / Staatliche Gemeinschaftsschule Galileo / Kaleidoskop / Staatliche Gemeinschaftsschule Wenigenjena /
Staatliche Gemeinschaftsschule Kulturanum / Staatliche Gemeinschaftsschule Jenaplan-Schule / Freie Gemeinschaftsschule Leonardo





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region