„Los geht’s heute Abend mit den mit den 3HIGHligen“: Hier ist das Programm für den „Jenaer Frühlingsmarkt“ vom 8. bis 17. Mai 2015

08.05.15 • POLITIK & URBANES LEBEN, STARTKeine Kommentare zu „Los geht’s heute Abend mit den mit den 3HIGHligen“: Hier ist das Programm für den „Jenaer Frühlingsmarkt“ vom 8. bis 17. Mai 2015

JEZT - Der Jenaer Fruehlingsmarkt - Symbolfoto © JenaKultur

Der Jenaer Frühlingsmarkt – Symbolfoto © JenaKultur

(JEZT / KULTUR UND MARKETING JENA) – Das Programm des 23. Jenaer Frühlingsmarktes startet heute Abend um 18 Uhr mit einem echten HIGHlight: Dem einzigen Konzert der 3HIGHligen 2015. Als 3HIGHlige präsentieren die Frontleute Dirk Michaelis (ehem. Karussell), Dirk Zöllner (Die Zöllner) und André Herzberg (Pankow) ihre Songs nun pur, mit lediglich einem Gitarristen als Verstärkung.

SIX – ein musikalisches Phänomen aus Brandenburg – übernimmt morgen ab 19 Uhr die Marktbühne. Freuen Sie sich auf einen unverwechselbaren Sound, schnörkellose Musik und Unterhaltung pur! Los Paperboys (aus Kanada) stehen seit 20 Jahren für ehrliche und handgemachte Musik und bringen genau das am Sonntag, den 10. Mai mit nach Jena. Der Cover-Abend findet in diesem Jahr bereits am Montag (11. Mai) statt. Ab 18 Uhr heizt BIBA & die BUTZEMÄNNER das Jenaer Publikum mit ihrer stimmungsgeladenen Party-Musik ein. Blues in seiner ursprünglichen Form verspricht der Abend des 12. Mai mit East Blues Experience (ab 20 Uhr). Der Mix aus deutsch- und englischsprachigen Songs überrascht gleichermaßen.

JEZT - Die 3HIGHligen - Dirk Michaelis Andre Herzberg Dirk Zoellner - Foto © Agentur JenaKultur

Die „3HIGHligen“ – Dirk Michaelis, Dirk Zöllner, André Herzberg – Foto © Agentur JenaKultur

Der Mittwoch (13. Mai) steht wie gewohnt im Zeichen der Kinder und Familien. Nachdem die KITA Bertolla um 16 Uhr die Bühne erobert, geht das Theater Manuart ab 16.30 Uhr der Frage nach dem Glück auf den Grund. Der Rummel lockt ganztägig mit ermäßigten Preisen für Familien. Für die Großen folgt am Abend u.a. 17 Hippies (20 Uhr) mit groovigen Instrumentalstücken, ausgelassenen Songs, intimen Balladen und „versiebzehn-hippiefizierte“ Coverversionen.

Das Highlight des „Männertages“ (14. Mai) gebührt dem Verein FILMthuer e.V., die ab 20.45 Uhr „Kurz & Film“ – best oft FILMthuer“ zeigen. Am Freitag, dem 15. Mai können sich Besucher auf Roger Pabst & His Frank Sinatra Show freuen, die gleichermaßen herausragend, legendär und einzigartig ist! Salsa-Nacht mit tumba-ito heißt es am Samstag (16. Mai). Die leidenschaftliche Latinband begeistert seit Jahren ihr internationales Publikum und so garantiert auch Jena! Den Abschluss des diesjährigen Jenaer Frühlingsmarktes gestalten die Schlossberg-Musikanten (17. Mai) mit ihrer jungen und schwungvollen Böhmisch-Egerländer Blasmusik. Natürlich darf der Rummel mit einer breiten Palette an Fahrgeschäften, Buden und Attraktionen für Groß und Klein nicht fehlen. Hier gibt es wie immer auch Neuheiten zu erleben.

Weitere Informationen findet man HIER oder auf Facebook. Das Programmheft zum Jenaer Frühlingsmarkt liegt an zahlreichen Verteilstellen in und um Jena kostenfrei aus, so zum Beispiel in der Jena Tourist-Information, aber man findet es auch DORT im Internet!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region