Sparkassen-Spenden helfen an vielen Stellen: Unter anderem erhalten die Kinder der Kita „Bummi“, das Kinderheim Jena „Am Friedensberg“ und das Tierheim Jena Geld

04.02.16 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu Sparkassen-Spenden helfen an vielen Stellen: Unter anderem erhalten die Kinder der Kita „Bummi“, das Kinderheim Jena „Am Friedensberg“ und das Tierheim Jena Geld

JEZT - Logo der Sparkasse Jena Saale-Holzland - Abbildung © MediaPool Jena

Radio Jena Newscontainer Logo 230Große Freude! – Sparkassen Kunden aus Jena und dem Saale-Holzland spendeten wieder einmal mehrere Tausend Euro zur Ausgabe des traditionellen Sparkassenkalender für wohltätige Zwecke. Die größte Filiale der Sparkasse Jena-Saale-Holzland, die Filiale Ludwig-Weimar-Gasse in Jena, ist stolz, eine Spendensumme in Höhe von über 6.500 Euro im Auftrag ihrer Kunden an folgende Einrichtungen übergeben zu dürfen: Das Kinderheim Jena „Am Friedensberg“ (hier soll die Spende zur Einrichtung einer Lese-Ecke verwendet werden) und das Tierheim Jena (dort hilft die Spende mit, das neue Hundehaus zu realisieren).

Außerdem besucht Steffen Gottschald, Leiter der Sparkassenfiliale „Tatzendpromenade“, gestern die Kindertagesstätte „Bummi“. Im Gepäck hatte er die Spendengelder der Kalenderspendenaktion zum Weltspartag 2015. An diesem Tag konnten die Kunden ihren Jahreskalender für das Jahr 2016 in der Filiale abholen und eine kleine Spende für die Kindereinrichtung hinterlegen. Inzwischen sind auch die letzten Kalender ausgegeben und es kamen insgeamt 833,55 Euro zusammen, die Steffen Gottschald an Petra Lang, die Leiterin der Einrichtung übergab.

 





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region