Jetzt ist es offiziell: Thomas Röhler ist Mitglied der Athleten-Kommission des Weltverbandes IAAF

17.08.17 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, SPORT, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu Jetzt ist es offiziell: Thomas Röhler ist Mitglied der Athleten-Kommission des Weltverbandes IAAF

Thomas Röhler vom LC Jena gehört ab dem 01.01.2018 für vorerst vier Jahre zur Athletenkommission des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF; dies gab der Verband gestern offiziell bekannt.

Der 25-Jährige war im Rahmen der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 am Montag in London mit 691 Stimmen gewählt worden. Jetzt habe er die Möglichkeit, für die Belange der Athleten auf internationaler Ebene einzustehen und die Leichtathletik sowie seiner Disziplin aktiv weiterzuentwickeln, sagte Thomas Röhler dem Sportinformationsdienst (SID).

Zur IAAF-Kommission zählen neben dem Speerwurf-Olympiasieger noch Sprinter Kim Collins (St. Kitts und Nevis), die serbische Weitspringerin und Olympia-Dritte von Rio Ivana Spanovic, die nicht mehr aktive Langstreckenläuferin Benita Willis (Australien), der polnische 800-Meter-Läufer Adam Kszczot sowie der Geher Inaki Gomez (Kanada).





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena