„FOCUS“: Jena und sein Umland sind beim großen Deutschland-Ranking 2018 weit vorne

14.02.18 • AUS DER REGION, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENA, UNSER JENA & DIE REGIONKeine Kommentare zu „FOCUS“: Jena und sein Umland sind beim großen Deutschland-Ranking 2018 weit vorne

Wo Deutschland stark ist!  – Jobs, Wachstum, Sicherheit, Lebensqualität: Wie schneiden die einzelnen Regionen Deutschlands ab? Mehr als 400 davon im Vergleich präsentiert das Nachrichtenmagazin FOCUS in seinem aktuellen Deutschland-Ranking.

FOCUS verglich alle Landkreise und kreisfreien Städte – und zeigt, wie die ökonomischen Chancen wirklich verteilt sind. Das Nachrichtenmagazin hat 401 Datensätze der Landkreise und kreisfreien Städte auf ihre Wirtschaftskraft hin geprüft und ins Verhältnis gesetzt. Das Team des Kölner Sozialwissenschaftlers Wolfgang Steinle checkte alle wichtigen Daten – Wachstum, Jobs, Firmengründungen, Standortkosten, Kriminalität, Wanderungsbewegungen, Krankheitstage, Steuereinnahmen und, und, und… Entstanden ist ein faszinierender Deutschland-Atlas, der manifestiert: Die Chancen in Deutschland sind ungleich verteilt.

Zugleich demonstriert die Analyse der geoökonomischen Daten auch: Regionen, die noch vor wenigen Jahren hinten lagen, holen auf. So belegen Jena und die Region beim FOCUS-Ranking der bundesweiten Aufsteiger 2015 – 2018 hinter Trier einen sensationellen 2. Platz. Und unsere Stadt inklusive des Umlands liegt auch bezogen auf den Freistaat Thüringen weit vorne, belegt die Nr. 1-Position bei „Firmengründungen“ und in der „Lebensqualität“ sowie hinter dem Wartburgkreis die Nr. 2 bei „Wachstum und Jobs“. – Alle Zahlen und weitere Infos findet man im FOCUS Heft Nr. 07/18 vom 10. Februar 2018.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region