„Es geht in den Endspurt“: Befragung der Stadt Jena zu Lärm im Wohnumfeld endet bald

13.06.18 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKommentare deaktiviert für „Es geht in den Endspurt“: Befragung der Stadt Jena zu Lärm im Wohnumfeld endet bald

Lärmquellen sind zahlreich in Jena. – Foto © Stadt Jena Daniel Hering

(Roswitha Putz) – Jena soll leiser werden! Nur noch bis zum 18. Juni 2018 haben alle Einwohnerinnen und Einwohner Jenas die Möglichkeit, über einen Fragebogen die Lärmbelästigung im Wohnumfeld einzuschätzen und Vorschläge zur Lärmreduzierung zu geben.

Die Befragung ist Teil des Lärmaktionsplans, den die Stadtverwaltung gerade fortschreibt. Schwerpunkt ist dabei die Lärmminderung an Hauptverkehrsstraßen.In Papierform kann der Fragebogen bei den Ortsteilbürgermeistern, in den Stadtteilbüros Lobeda und Winzerla oder beim Fachdienst Umweltschutz der Stadtverwaltung Jena, Am Anger 26 abgeholt werden. HIER geht es zur Online-Umfrage!





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena