Mit Auto auf dem Weg in den Urlaub verunglückt / Weibliche Ladendiebe ertappt / Mehrere Firmeneinbrüche in Jena und andere Vorkommnisse

03.07.18 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLIZEIBERICHT, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu Mit Auto auf dem Weg in den Urlaub verunglückt / Weibliche Ladendiebe ertappt / Mehrere Firmeneinbrüche in Jena und andere Vorkommnisse

Das auf der A71 verunfallte Kfz aus Jena – Bildrechte Autobahnpolizei Thüringen

(zusammengestellt von Nadine Spengler)

Eingangstür eines Geschäftes in der Jenaer Karl-Marx-Allee beschädigt

Am Freitag (29.06.2018) wurde im Zeitraum von 06.15 Uhr bis 06.35 Uhr die Eingangstür eines Geschäftes in der Karl-Marx-Allee beschädigt. Da sich die Tatzeit auf einen kurzen Zeitraum eingrenzen lässt und es sehr wahrscheinlich ist, dass im morgendlichen Berufsverkehr Personen den oder die Täter bei der Ausführung der Tat beobachtet haben, wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Hinweise bitte an die Polizei in Jena unter Telefon 03641 810.

Zwei weibliche Ladendiebe in einem Modegeschäft ertappt

Am Freitagnachmittag wurde die Jenaer Polizei in ein Modegeschäft im Stadtzentrum von Jena gerufen. Dort waren eine 17-Jährige und ihre ein Jahr ältere Begleiterin, beide aus dem Saale-Holzlandkreis, bei einem Ladendiebstahl beobachtet worden. Bei der anschließenden Durchsuchung der beiden Damen wurde neben den gestohlenen Bekleidungsgegenständen auch geringe Menge Drogen sowie entsprechende Utensilien aufgefunden. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt.

Bad Klosterlausnitz: 46-jährige Hyundai Fahrerin überschlägt sich mit Pkw

Freitagvormittag befuhr eine 46-jährige Hyundai Fahrerin die Landstraße von Bad Klosterlausnitz nach Eisenberg. Nach dem Durchfahren einer Linkskurve kam sie mit ihrem Pkw nach rechts von der Straße ab, der Pkw überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Die leichtverletzte Fahrerin wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Familie aus Jena mit dem Auto auf dem Weg in den Urlaub verunglückt

Wie die Autobahnpolizei Thüringen mitteilt, hat sich am Sonntagnachmittag (01.07.2018)  eine vierköpfige Familie aus Jena auf der A 71 in Richtung Schweinfurt mit ihrem Auto überschlagen. Offenbar verlor der 51 Jahre alte Autofahrer auf Höhe der Anschlussstelle Meiningen-Nord die Kontrolle über das Kraftfahrzeug, kam allmählich nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß dann mit voller Wucht gegen einen erhöhten Abwasserschacht, überschlug sich dadurch und blieb auf der Seite liegen. Dabei wurden der Fahrer schwer und seine Frau sowie die beiden sechs und neun Jahre alten Kinder leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 25.000 Euro.

Mehrere Firmeneinbrüche in der Prüssingstraße n Jena

In der Prüssingstraße im Jenaer Ortsteil Göschwitz kam es am Wochenende zu zwei Einbrüchen bei Firmen. Der erste Einbruch wurde bereits am Samstagmorgen (30.06.2018) festgestellt. Der oder die Einbrecher hatte in einem Unternehmen die Eingangstür mit Gewalt geöffnet. Es wurden die Räume durchsucht sowie Schränke und Schreibtische geöffnet. Beute: 150 Euro Bargeld. Am Montagmorgen (02.07.2018) wurde ein weiterer Einbruch in eine andere Firma gemeldet. Dort wurden drei Fenster aufgehebelt und zwei Stahltüren durch Hebelversuche beschädigt. Am Tresor hingegen scheiterten der oder die Täter. Jedoch beträgt der Sachschaden hier rund 2.000 Euro.

In Camburg gegen geparkte Pkws gestoßen

Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 61-jähriger Ford Fahrer die Schmiedehäuser Straße in Camburg aus Richtung Apolda kommend. Aus bisher unbekannter Ursache stieß er mit seinem Pkw gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgeparkten Pkw VW, welcher im weiteren Verlauf gegen eine Grundstücksmauer und zwei weitere abgeparkte Pkws geschoben wurde. An allen drei Fahrzeugen und der Grundstücksmauer entstand Sachschaden, welcher auf ca. 20.000 Euro geschätzt wird. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena