„Dystopia“-Ausstellung: Heute gibt es ein Künstlergespräch mit Henrik Schrat („Am Vorabend der Ewigkeit“)

02.08.18 • INTERESSANTES, JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, START, UNSER JENAKommentare deaktiviert für „Dystopia“-Ausstellung: Heute gibt es ein Künstlergespräch mit Henrik Schrat („Am Vorabend der Ewigkeit“)

(JenaKultur) – Im Rahmen der Ausstellung „Dystopia“, die nur noch bis 12.08.2018 zu sehen sein wird, ist am heutigen Donnerstag um 19.00 Uhr am Markt 7 in Jena zu einem Künstlergespräch Henrik Schrat aus Berlin zu Gast. Am Beispiel der speziell für die Ausstellung entstandenen Arbeit „Am Vorabend der Ewigkeit“ wird Schrat seine Arbeitsweise erläutern.

Man erlebe einen Rückblick in eine Zeit, in der die Zukunft noch klare Versprechen enthielt und eine Wanderung durch ein fiktives Museum, dass aus der Zeit gefallen ist, teilte JenaKultur hierzu mit. Aus den Versatz­stücken irdischer Realität, Science Fiction und der Wunderwelt der Computerspiele schöpfe Henrik Schrat eine dystopische Welt, in der ein Mogry die Drohnen lenkt und der Sinn der Geschichte in einer unergründlichen Architektur verborgen liegt.





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region