Ermittlungserfolg: 21-jährigem Mann konnte eine Einbruchsserie in Jena und im Saale-Holzland-Kreis nachgewiesen werden

03.08.18 • AUS DER REGION, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLIZEIBERICHT, START, UNSER JENA, UNSER JENA & DIE REGIONKeine Kommentare zu Ermittlungserfolg: 21-jährigem Mann konnte eine Einbruchsserie in Jena und im Saale-Holzland-Kreis nachgewiesen werden

(zusammengestellt von Nadine Spengler)

Durch intensive Ermittlungen ist es der Kriminalpolizei Jena dieser Tage gelungen, gleich mehrere Diebstahlshandlungen in Jena und im Saale-Holzland-Kreis aufzuklären. Die Ermittlungen führten die beamten zu einem 21-jährigen Mann aus Dornburg-Camburg  und dies sind seine Vergehen:

1. – Einbruch in Einfamilienhaus: Der junge Mann brach am 3. Juli 2018 in ein Einfamilienhaus in Camburg ein, indem er die Scheibe einschlug und darüber in das Haus einstieg. Er durchsuchte sämtliche Räume im Erdgeschoss sowie der ersten Etage und entwendete ein Notebook im Wert von etwa 600 Euro. Am Fenster entstanden etwa 200 Euro Sachschaden.

2. – Einbruch in Wohnwagen: In der Zeit vom 15. Juni bis 3. Juli 2018 wurde in einem Wohnwagen in Wichmar eingebrochen und daraus Beutegut im Wert von fast 2.000 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich in diesem Fall auf etwa 600 Euro. Auch hier konnte der 21-Jährige aus Dorndorf-Camburg als Täter bekannt gemacht werden.

3. – Einbruch in Sportlerheim: In den frühen Morgenstunden des 7. Juli 2018 hatte es der junge Mann, der zurzeit ohne festen Wohnsitz ist, dann auf ein Sportlerheim abgesehen. Auch in diesem Fall schlug er die Scheibe eines Fensters ein, um in das Objekt zu gelangen und nahm anschließend verschiedene Spirituosen mit.

Die Kripo Jena ermittelte in den genannten Fällen und konnte unter anderem mithilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung den Verdacht auf den jungen Mann verdichten. Ein richterlicher Beschluss für eine Durchsuchung bei dem Verdächtigen wurde beantragt und erwirkt. Der dringende Tatverdacht bestätigte sich, nachdem bei dem 21-Jährigen umfangreiches Diebesgut gefunden und sichergestellt werden konnte. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann offensichtlich auch in Jena sein Unwesen getrieben hat: Bei der Durchsuchung wurde ein Moped aufgefunden, das ebenfalls im Juli in Jena gestohlen worden war. Zudem wurden bei der Durchsuchung Betäubungsmittel entdeckt.

Das komplette Diebesgut und die Drogen wurden sichergestellt und der entsprechenden Anzeige zugeführt. Der bereits einschlägig polizeibekannte Mann muss sich nun für die verschiedenen Straftaten verantworten.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region