Was ist los mit Anna Loos? – Silly gehen zum 40-jährigen Bandjubiläum mit zwei neuen Sängerinnen auf Tour

16.12.18 • INTERESSANTES, JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, RADIO JENA, STARTKommentare deaktiviert für Was ist los mit Anna Loos? – Silly gehen zum 40-jährigen Bandjubiläum mit zwei neuen Sängerinnen auf Tour

(Tobi Reiter) – Die Band Silly war Kult zu DDR-Zeiten, ist immer noch etwas Besonderes für alle Fans. Gründungsmitglied Tamara Danz verlor 1996 mit 43 Jahren den Kampf gegen den Krebs und der Verlust der charismatischen Sängerin bremste ein Jahrzehnt lang die Kreativität von Keyboarder Ritchie Barton (seit 1982 in der Band), Uwe Hassbecker (Gitarre, Violine und seit 1986 bei Silly) sowie Bassist Jäcki Reznicek (seit 1987 mit dabei).

Nun ist Silly im kommenden Jahr mit gleich zwei Sängerinnen auf Tour – und beide sind neu im Team. Julia ‚Jule‘ Neigel (52) und Ex-Rosenstolz-Leadsängerin AnNa R. (48) seien bei allen zehn geplanten Konzerten 2019 dabei, wie die Band gestern auf ihrer Internetseite mitteilte.

Nach dem Tode von Danz dauerte es lange, bis man 2006 in Schauspielerin und Sängerin Anna Loos (48) eine neue Frontfrau gewinnen konnte und die Band war damit erstaunlich erfolgreich, wie die Platten „Der Mond und andere Liebhaber“ (2008), „Alles rot“ (2010), „Kopf an Kopf“ (2013) und „Wutfänger“ (2016) eindrucksvoll belegen. In der Tour-Ankündigung für 2019 wird nun Anna Loos aber gar nicht mehr erwähnt, was die Fans durchaus erstaunt, denn auch bei Wikipedia wird ihr Aussteig bei Silly ohne weiteren Kommentar erwähnt.

Fest steht nur, dass Loos vor wenigen Tagen ein Soloalbum angekündigt hatte. Die Platte mit Titel „Werkzeugkasten“ soll am 3. März nächsten Jahres erscheinen. Ob darauf ihr Mann und Schauspiel-/Musiker-Kollege Jan Josef Liefers („Radio Doria“) mitwirkt, ließ die 2011 mit der Goldenen Kamera als Beste deutsche Schauspielerin ausgezeichtene Sängerin offen.

Die Konzerttermine:

22.11.2019: Neubrandenburg / HDK – Wutfänger
23.11.2019: Annaberg / Festhalle – Tanzt keiner Boogie
24.11.2019: Weimar / Weimarhalle – Paradies
28.11.2019: Berlin / Admiralspalast – Mont Klamot
29.11.2019: Rostock / Moya – Bataillon d’Amour
30.11.2019: Leipzig / Haus Auensee – Februar
01.12.2019: Mainz / Kurfürstliches Schloss – Alles Rot
06.12.2019: Magdeburg / AMO – Hurensöhne
07.12.2019: Hamburg / Laeiszhalle – Kopf an Kopf
08.12.2019: Dresden / Alter Schlachthof – Liebeswalzer + Zwischen unbefahrenen Gleisen





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region