Strafe für Science City: Jenas Basketballer nach Fehlverhalten ihrer Fans ab sofort „auf Bewährung“

21.03.19 • NEWSCONTAINER, SPORT, START, UNSER JENAKommentare deaktiviert für Strafe für Science City: Jenas Basketballer nach Fehlverhalten ihrer Fans ab sofort „auf Bewährung“


(Science City) – Aufgrund der Vorkommnisse im zurückliegenden Heimspiel gegen medi bayreuth (gemeint ist das Fehlverhalten einzelner Zuschauer wie Becherwurf, Klatschpappenwurf auf das Parkett), wurde Science City Jena von der easyCredit BBL mit einer empfindlichen Geldstrafe bedacht und steht ab sofort „unter Beobachtung“. Sollten sich die betreffenden Sportfreunde seit ihren unrühmlichen Aktionen in einem Gewissenskonflikt befinden, steht Science City Jena für einen ergebnisoffenen Dialog bereit.

Unterdessen wurde bereits angekündigt, dass sich bei erneuten Vorfällen die Sanktionen für den nun auf Bewährung spielenden Basketball-Erstligisten aus Thüringen erheblich verschärfen würden. Im selben Atemzug möchte Science City Jena deshalb präventiv darauf hinweisen, dass wiederholtes Fehlverhalten aktiv verfolgt und zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen wird.

Im gestrigen Auswärtsspiel bei den MHP RIESEN Ludwigsburg gelang den Jenaern leider immer noch nicht die Wende zum Bessern. Nach einem 42:34 Rückstand nach der Hälfte des Spiels verlor man am Ende mit 86:74 und rutschte nach der sechsten Pleite in Folge auf einen Abstiegsrang.





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region