Jenas Gleichstellungsbeauftragte Frau Kerstin Haupt ist jetzt auch Sprecherin für Gleichstellung in Thüringen

13.06.19 • STARTKommentare deaktiviert für Jenas Gleichstellungsbeauftragte Frau Kerstin Haupt ist jetzt auch Sprecherin für Gleichstellung in Thüringen

Zur Tagung der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten kamen letzte Woche die 26 Beauftragten in Bad Blankenburg zusammen. Im Mittelpunkt des Treffens standen die Auswirkungen von rechtspopulistischen Strömungen auf die aktuelle Frauen- und Gleichstellungspolitik. 

Außerdem wurden auch die Sprecherinnen der LAG bestimmt. Zu einer der fünf Sprecherinnen wurde die Jenaer Gleichstellungsbeauftragte Kerstin Haupt gewählt. Frau Haupt bekleidet ihr Amt bei der Stadt Jena seit 2018. Die Erweiterung des kommunalen und landesweiten Netzwerkes für die Belange der „Gleichstellung“ (Hinweis: dieser Begriff ist nicht nur auf Frauen fixiert), liege ihr besonders am Herzen, sagt sie. Haupt gehe es dabei besonders um Schutz und Förderung von Minderheiten.


Bildhinweis: Jenas Gleichstellungsbeauftragte Kerstin Haupt – Foto © Stadt Jena Kristian Philler





Kommentarfunktion derzeit ist geschlossen.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region