„Inside Costa Concordia“: Beeindruckendes Taucher-Video aus dem versunkenen Kreuzfahrtschiff!

04.07.14 • JEZT AKTUELL, STARTKeine Kommentare zu „Inside Costa Concordia“: Beeindruckendes Taucher-Video aus dem versunkenen Kreuzfahrtschiff!

JEZT - Inside Costa Concordia - Telegraph UK Video Teaser(JEZT / TELEGRAPH | 2014-07-04) – Es war eine der größten Schiffskatastrophen der Neuzeit: Am 13. Januar 2012 schrammte die „Costa Concordia“, Flaggschiff der Costa-Reederei, nach fahrlässigen Seemanövern vor der italienischen Insel Giglio Felsen, schlug leck und kenterte in kürzester Zeit. Tausende Kreuztfahrt-Reisende konnten sich retten, 32 Menschen starben. Der Kapitän des havarierten Schiffes, Francesco Schettino, verließ als einer der ersten das sinkende Schiff und muss sich derzet wegen des Unglücks vor einem italienischen Zivilgericht verantworten.

Nachdem das Wrack aufgerichtet worden war, soll es demnächst von Hochseeschleppern bis nach Genua gezogen werden, damit es dort verschrottet werden kann. Zweieinhalb Jahre nach dem Kentern der „Costa Concordia“ haben jetzt Taucher der Polizei Aufnahmen aus dem Innern des Wracks gemacht. Der britische „Telegraph“ veröffentlichte das Video nun auf YouTube und auch sie können bei uns nun die beeindruckenden Videoaufnahmen aus einer versunkenen Luxus-Welt sehen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region