„Kein & Fein“: In 14 Tagen findet wieder das beliebte Wenigenjenaer Sommerfest statt

24.08.14 • JEZT AKTUELL, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENA1 Kommentar zu „Kein & Fein“: In 14 Tagen findet wieder das beliebte Wenigenjenaer Sommerfest statt

JEZT - Logo des Wenigenjenaer Sommerfestes 2014

(JEZT / OTR WENIGENJENA | 2014-08-24) – Unter diesem Motto „Klein & Feine“ läd der Ortsteilrat Wenigenjena in 14 Tagen zum diesjährigen „Wenigenjenaer Sommerfest“ (= 6. und 7. September 2014) ein.

Etliche Jubiläen fallen in diesem Jahr an, die auf verschiedene Weise das Programm des festes prägen: Eröffnet wird das Fest mit einer Überraschung zum 150. Geburtstag von Ricarda Huch, deren Spruch „Danke denen …“ die Camsdorfer Brücke ziert und zu deren Ehren eine Ricarda-Huch-Briefmarke vom Jenaer Philatelisten e.V. angeboten wird. Auch die Freiwillige Feuerwehr Wenigenjena, die 150 Jahre wird, präsentiert sich.

Schautafeln berichten zudem über die 100-jährige Geschichte der Straßenbahn nach Jena-Ost und der Jenzigchor singt sich und der Ortschaft ein Ständchen zu seinem 85. Geburtstag. Die Kleingartenvereine „Unterm Jenzig“ und „Thalstein“ sind ebenfalls stolz auf ihr 80-jähriges Bestehen. Und die Geschichtswerkstatt Jena wird zum Sommerfest mit einem Film im Schillerhof an den 17. Juni 1953 in Jena und mit einem Stand an die Wende vor 25 Jahren erinnern.

Das komplette Programm findet man HIER.





Ein Kommentar

  1. Der Wenigenjenaer sagt:

    wird endlich mal zeit, dass hier ein bericht über wenigenjena kommt. ich kann alle jenaer nur bitten, zum sommerfest zu kommen, denn es wird bestimmt richtig tolle stimmung sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region