„Herbstüberraschung“: Jazzlegende Joachim Kühn am 6. November 2014 „in concert“ mit der Jenaer Philharmonie

29.10.14 • JEZT AKTUELL, POLIZEIBERICHT, STARTKeine Kommentare zu „Herbstüberraschung“: Jazzlegende Joachim Kühn am 6. November 2014 „in concert“ mit der Jenaer Philharmonie

JEZT -  Joachim Kuehn - Foto © Plattenfirma

(JEZT / PHILHARMONIE) – Mit der Jazzlegende Joachim Kühn (Foto) und Jenas Generalmusikdirektor Marc Tardue haben sich zwei Musiker gefunden, um ein musikalisches Überraschungspaket zwischen Jazz und Sinfonik zu wagen. Das Klangexperiment präsentieren die beiden zusammen mit der Jenaer Philharmonie am Donnerstag, dem 6. November 2014, um 20 Uhr im Volkshaus Jena.

Jazz-Fans aus aller Welt schätzen an Kühn, dass seine Konzerte aus keinem Routine-Programm bestehen. Es entsteht immer etwas Neues. Die Inspiration des Moments hat schon immer großen Anteil an seiner Performance. Diese Maxime gilt auch für das Konzert am Donnerstag, welches von MDR FIGARO live übertragen wird. Soviel sei schon verraten: Auf dem Programm stehen zwei Eigenkompositionen des Jazzpianisten, denen zum einen George Antheils „A Jazz Symphony“ und zum anderen Darius Milhauds „La création du monde“ op. 81a vorangestellt werden.

Joachim Kühn, geboren 1944 in Leipzig, ist einer der wenigen deutschen Weltstars des Jazz. Mit seinem Spiel, das sich über alle Kategorien hinwegsetzt, profilierte er sich zu einem Musiker von internationalem Rang. Er selbst sieht sich in der Tradition des Jazz, wie auch verbunden mit der europäischen Konzertmusik, aber bei alledem unmittelbar einer Klangsprache der Gegenwart verpflichtet.

Ohne Zweifel wird dieser Konzertabend einen Höhepunkt der Jubiläumsspielzeit 2014/15 der Jenaer Philharmonie darstellen. Restkarten sind wie immer im Vorverkauf in der Jena Tourist-Info oder im Internet unter www.jenaer-philharmonie.de/tickets erhältlich.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region